Longhorn erst 2007 und vorher Windows XP SE?

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von cheff, 16. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    Kurz und knapp mein Komentar: Dieses TCPA, Palladium, NGSCB oder wie auch immer sie das jetzt nennen verseuchte OS will kein normal denkender Anwender haben. Von mir aus kann der Quellcode verloren gehen, ein Virus die Dateien löschen oder was auch immer. Klingt hart, aber das ist Longhorn auch wenn es mal da ist. Die Bevormundungen seitens der Industrie jetzt jetzt schon eine Frechheit, wie wird das erst mit Longhorn?
    Lasst euch ruhig Zeit M$, es eilt nicht.
     
  2. ColonelChris

    ColonelChris Kbyte

    Registriert seit:
    9. April 2001
    Beiträge:
    256
    Man siehts ja auch am SP2: Kaum werden wirklich neue Features mit eingebaut zieht sich die Entwicklung wie Kaugummi. Na, hat da jemand schlecht geplant? Irgendwie überkommt mich das Gefühl, dass Longhorn das erste OS von Microsoft seit NT 3 ist, das mal wieder richtige Neuerungen bringt, anstatt nur Bugfixes und kosmetische Korrekturen. MS sollte mal ein paar seiner unendlichen Milliarden dazu benutzen und ein paar weitere Programmierer einstellen. Die drei Programmierer, die den Sprung von 95 zu 98, von 98 zu ME und von 2000 zu XP gemacht haben könnten diesmal *etwas* überfordert sein.
     
  3. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Ich würde es schon nehmen, befürchte aber, dass der dazu erforderliche Rechner soviel kostet wie ein Mittelklassewagen. Neu, versteht sich :D
     
  4. Kleiner Murks

    Kleiner Murks Kbyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2001
    Beiträge:
    163
    Selten so einen Unsinn gelesen :aua: , ..... aeh ich meine die Spezifikationsliste was M$ alles an Überwachung und Blendwerk einbauen will.
    Die 3D Oberfläche die DX9 Grafikkarten!!!! :aua: verlangt hast Du nämlich noch vergessen.

    Ich denke M$ geht ein sehr grosses Risiko mit Longhorn ein und das ist auch einer der Gründe das sie länger warten, denke ich ! :confused:

     
  5. wm

    wm Kbyte

    Registriert seit:
    15. November 2000
    Beiträge:
    351
    MS soll sich ruhig noch 20 Jahre Zeit lassen. Oder besser mehr!

    Mfg

    Ein User
     
  6. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
     
  7. sg69

    sg69 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    977
    Na so wir Ihr über Microsoft schreibt gehe ich davon aus, daß sich KEIN EINZIGES Microsoft-Produkt auf Eurem Rechner befindet !

    Ansonsten nenne ich Euch HEUCHLER !!!
     
  8. Delta9

    Delta9 Byte

    Registriert seit:
    16. Januar 2003
    Beiträge:
    108
    Einfach mal

    <dir c:\windows\*drm*.* /s>

    eingeben und 'sehen & staunen' wieviel von dem Müll schon auf unseren Rechner ist. Und es wird schlimmer, denn das nächste SP kommt bestimmt!
     
  9. Marcelo

    Marcelo Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juli 2002
    Beiträge:
    128
    geht das schonwieder los???
    egal was zu longhorn hier in den news kommt, es gibt immer user, die meinen, sich wichtig tun zu müssen und schon von tcpa, dateien löschen etc reden, obwohl longhorn noch lange nicht fertig ist.
     
  10. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    Schweigen und alles über sich ergehen lassen, was einem vorgesetzt wird ist aber besser, oder wie soll ich das verstehen.

    Wenn du meinst Longhorn sei ein Produkt, dass M$ aus "Liebe zum Anwneder" herstellt dann bleib in deiner friedlichen fantasievollen Welt, aber erschreck nicht, wenn es plötzlich "plop" macht und du in die Realität zurückgeworfen wirst.

    @sg69: Ich habe auch Microsoft Windows XP (ohne SP2) drauf, aber wohl nur, weil die meisten Programme und Spiele die ich verwende nicht unter Linux laufen. Doof, wenn man sich nicht entscheiden kann.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen