Longhorn: Inoffizielle Roadmap aktualisiert

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von FetterTroll, 13. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. FetterTroll

    FetterTroll Byte

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    49
    Longhorn? NIEMALS!
     
  2. PK --PCWELT--

    PK --PCWELT-- Redaktion

    Registriert seit:
    13. Juni 2000
    Beiträge:
    1.054
    Schon probiert? Ist es schlecht?
     
  3. FetterTroll

    FetterTroll Byte

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    49
    Ich wollte nur mal für Diskussion sorgen, aber das war wie ich sehe erfolglos! :D
     
  4. iks:p

    iks:p Byte

    Registriert seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    118
    ...Longhorn nur dann niemals wenn er meine Kiste in der Leistung alt aussehen lässt. XP läuft ja mit allen Schnick Schnick nicht auf Rechner die mit 95 ausgeliefert worden ist. Aber ich kenne schon die Titel Überschriften der PC Magazine:

    Schritt 1
    Vorstellung Super Super

    Schritt 2
    Angstmachen Schlimm das Schlecht das

    Schritt 3
    Longhorn selbermachen

    Das war mit XP so und den andere Betriebsystem in den Jahren immer so
     
  5. Loose2K

    Loose2K Guest

    Registriert seit:
    3. August 2000
    Beiträge:
    177
    Longhorn rulez, die grafikkarten werden da im dauerbetrieb laufen (3d beschleunigt). wie wohl das teil offiziell heissen wird....
     
  6. Sveni2211

    Sveni2211 Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2001
    Beiträge:
    211
    Vielleicht nennen die das ja dann Windows 2006. ;-)

    Interessant wäre es, wie genau das Public Release bei denen aussieht. Ob man da frei ran kommt? Es gibt ja genug Entwickler (wie ich) die mit Borland Produkten arbeiten und da halt kein MSDN- Abo haben und auf irgendwelchen MS- Listen stehen. Oder wird das wieder so wie bei Win XP - bei Erscheinen kaufen, hoffen, bangen, umschreiben? :(

    Was mir komisch vorkommt, vor ein paar Tagen hatte ich gelesen, das neue Mac OS kommt später. Können die da den Termin von Longhorn eigentlich halten oder besorgen die sie einfach Betas von Mac zum abkupfern? :D
     
  7. Spook

    Spook Byte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    24
    Da sind wir mal gespannt, was das neue so mit sich bringt..
    Nach dem ich die Pre-Alpha installiert habe, war ich jedenfalls größtenteils erfreulich überrascht.. Bis auf die langen Ladezeiten etc.. Aber das lässt sich ja noch bei einer Alpha Version entschuldigen!!
     
  8. frankkl

    frankkl Kbyte

    Registriert seit:
    14. November 2000
    Beiträge:
    186
    Was kann Longhorn (Windows Home 2006) eigendlich deutlich besser als Windows XP Home ?

    frankkl
     
  9. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    ram- und plattenplatz verbrauchen :D

    Ich werde wahrscheinlich genau das selbe machen was ich bei win95, 98, 98se und xp gemacht habe: aus der ferne beobachten und hie und da einen lachkrampf kriegen :D

    ich kaufe mir erst dann ein neues os wenn mein altes mit meiner hard- oder software garnicht mehr kann. bisher produktiv eingesetzte os'e: win 3.11 wfw aufgestzt auf drdos, winnt 4.0 sp4-sp6 (hey damit konnte ich sogar spielen!), win2k.
     
  10. jeeva_k

    jeeva_k Kbyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    173
    Also ich glaube und meine mit fester Überzeugung, dass es besser sein wird als XP, schneller (wenn man auf Windows - klassisch ustellt) stabiler und sicherer, also ich meine Sicherheit im Microsoft grössen, die werden den AntiSpyware und AntiVirus integrieren und ich werde mir (falls erschwinglich) ein Update kaufen, ja kaufen, weil ich ein legaler Windows Benutzer bin.

    Schlechter als XP kanns ja nicht werden :)

    Aber lieber wäre es mir, wenn man die Windows-Programme auf Linux portiert.
     
  11. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
  12. frankkl

    frankkl Kbyte

    Registriert seit:
    14. November 2000
    Beiträge:
    186
    Wieso stabiler das geht doch (fast) nicht besser ?

    Ich habe noch Windows 2000 Pro soll ja genauso stabil sein wie Windows XP :rolleyes:

    :jump:

    frankkl
     
  13. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    oh, stabiler geht immer :rolleyes: mein server unter win2k sp4 läuft bei mir zuhause immer so 1 oder 2 wochen, dann braucht er dringend einen neustart (oder ist mal wieder abgeschmiert); die patches könnten auch mal so integriert werden, das man den computer nicht rebooten braucht.

    aber nein, die top inovation ist ein noch bunteres gui mit 3d effekten :aua:
     
  14. ZooM69

    ZooM69 ROM

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    2
    Alles scheißegal.
    2006 wirds einfach Zeit, dass man wieder neues Futter bekommt. Also wirds auf jeden Fall ein Erfolg. Auch für die Fachzeitschriften, hehe, dann gibt's nämlich wieder jede Menge neues "geheimes" zu berichten. :D
     
  15. Flex6

    Flex6 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    731
    2006 soll auch ReactOS fertig sein, wenns klappt kann ich auf longhorn gerne verzichten oder warte noch ein Stück.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen