Longhorn Transformation Pack 10.5 deinstalliert und kein XP design mehr!!!! HILFE!!!!

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von torrnet, 27. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. torrnet

    torrnet ROM

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    5
    Hallo ihr!
    ich bin neu hier!
    also hab auch schon ein problem:
    ich habe vor ein paar tagen das longhorn trans. pack 10.5 von PCW CD installiert!

    jetz habe ich es wieder deinstalliert und kann nur noch das graue alte design auswählen in designs! Ich möchte jedoch wieder das Luna XP design haben!! ich nutze: Windows XP Media Center 2002.

    Helft mir biiiitteeee! ich hasse dieses alte graue design!

    Sonst möchte cih noch der PCW ein RIESEN lob aussprechen für dieses SUPER magazin und diese unübertreffliche Homepage!

    Macht so weiter und helft mir bitte!
    Greetz
    Torrnet
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.584
    Wieso hast du dein Betriebssystem nicht vorher mit einem Imagingprogramm gesichert?
    Nun bleibt dir letzendlich wohl nichts anderes übrig als eine Reparaturinstallation mit der XP-CD zu versuchen.

    Es gibt bei XP den Systemdienst "Designs", zu finden in der Diensteverwaltung (Systemsteuerung/Verwaltung).
    Der muss laufen.

    edit:
    geht auch über Start/Ausführen und dann services.msc starten.
     
  3. onkel83

    onkel83 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    384
    wenn ich die datei finde kann ich die irgendwo hochladen wenn das geht
     
  4. onkel83

    onkel83 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    384
  5. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    @torrnet: Gibt denn die Systemwiederherstellung nichts her?
     
  6. torrnet

    torrnet ROM

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    5
    Hallo!
    also hab mal auf mein windows ein update mit der Windows CD ausgeführt! jetz hab ich das design wieder! jedoch: auf dem destop sind jetz alle verkünpfungen sehr nahe! wie bei windows classic! ich hab mal ein screenshot gemacht:
    [​IMG]

    ihr seht z.b. bei ms outlook steht alles sehr nahe bei einander! wie kann ich das wieder zum windows xp standart rückgäning machen??? und: systemwiederherstellung is auch nichts mehr! kapputt!(nicht kapputt aber die wiederherstellungs punkte sind beschädigt!

    gruss
    ToRRneT
     
  7. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    Mein Gott dann ziehe die Icons halt wieder auseinander. Und deaktiviere noch das Raster!

    PS: Das Steganos Anonym Surf Programm ist Schrott.
     
  8. onkel83

    onkel83 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    384
    das lässt sich mit tune up ganz leicht lösen hätztest ja meine datei nehmen können, dann kösch ich sie jetz wieder
     
  9. torrnet

    torrnet ROM

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    5
    okay werde ich probieren!
    jetzt noch ein anderes problem: ich komme seit kurzer zeit nicht mehr in den MSN messenger! die reperatur erkennt keinen fehler! UnP( oder so) ist in meinem router aktiv! firewalls dekativ! antivirus nicht eingeschaltet! an was kann das liegen??? und mit smart ftp komm ich auch nicht mehr auf meinen ftp server!!! helP!

    Danke:
    ToRRnET
     
  10. torrnet

    torrnet ROM

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    5
    wie ziehe ich den die symbole auseinander? hab die rasteranordung deaktiviert der text ist immer noch so blöd angeordnet!
    ich will wieder genau das design von früher!
    Greetz:bahnhof:
     
  11. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    Indem du einmal mit der Linken Maustaste auf das gewünschte Symbol klickst und es dann an die gewünschte Stelle verschiebst.
    Dabei musst du die LINKE Maustaste gedrückt halten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen