1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Low level formatierung

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Jeanne, 21. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jeanne

    Jeanne Byte

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    12
    Hallo zusammen!
    Ich hätte da mal eine Frage:
    Ist es schädlich für eine Festplatte, wenn sie Low Level formatiert wird? Oder kann man das ohne Bedenken ausführen? mein "Opfer" wäre eine 40 GB Seagate Platte...
    Könnten ihr mir für eine low level Formatierung auch Programm empfehlen?
    Liebe Grüße
    Jeanne
     
  2. Rodger Rabbit

    Rodger Rabbit Kbyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    217
    Wie heißt das Programm von Seagate?
    Brauche es auch.
     
  3. Jeanne

    Jeanne Byte

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    12
    Hi -- ich wollte mich nur mal melden und sagen, dass das wunderbar geklappt hat -- Und noch mal dankeschön :))
     
  4. Jeanne

    Jeanne Byte

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    12
    danke schön! werde ich mal machen!
     
  5. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    >Ist es schädlich für eine Festplatte, wenn sie Low Level formatiert
    >wird?

    Wenn man das per DEBUG erledigt und sich mit den Parametern verhaut - JA

    Probiere es erst mal hier -> http://www.seagate.com/support/seatools/

    J2x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen