LP automatisch in Tracks aufteilen...

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von robhh, 20. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. robhh

    robhh Kbyte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2000
    Beiträge:
    135
    Wenn ich eine Langspielplatte mit dem PC aufnehme, dann habe ich einen Track (je Seite) in der Datei. (Ich könnte natürlich auch die Titel einzeln aufnehmen - aber das macht unnötig Arbeit)

    Mit welchem Programm kann ich automatisch aus jedem Titel einen Track machen (die Software muss also die Pausen erkennen), damit die Titel später auf der CD ohne Probleme einzeln abspielbar sind ?

    Ich habe schon mit so einem Programm gearbeitet - habe aber vergessen, wie es heisst und woher ich es hatte...

    Kann jemand helfen?

    Robby, Hamburg
     
  2. robhh

    robhh Kbyte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2000
    Beiträge:
    135
    Hallo Akki!

    Danke, aber das beantwortet nicht meine Frage - wie oben mehrmals gesagt: ich suche ein Programm, welches das automatisch erledigt.

    Mit LP-Ripper 5.0 habe ich jetzt so ein Vollprogramm bekommen, das gut funktioniert - die Sache hat sich also erledigt!

    Danke noch mal...

    R.
     
  3. Akki-DE

    Akki-DE Byte

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    9
    Hi, habs am Anfang auch mit Clean versucht, die automatische
    Trackerkennung funktioniert nur 50/50.
    Manuelle Marker setzen ist ziemlich ungenau.
    Nehme jetzt eJay Music Cleaning Studio. Kannste die Tracks
    haargenau Schneiden. Auch Die Filter sind besser und einfacher
    zu setzen.
    Gruß Akki
     
  4. robhh

    robhh Kbyte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2000
    Beiträge:
    135
    Die Programme heißen "LP Ripper" - aber ich habe nur Demo-Versionen im Net gefunden, die nicht (auch nicht zum Ausprobieren) wirklich zu gebrauchen sind, da sie alle entweder zeitlich oder in der Anzahl der Titel begrenzt sind.

    Eine Freeware-Vollversion habe ich noch nicht gefunden...

    R.
     
  5. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    Wenn Du mit WinOnCD brennst, könnte es auch gehen, da ist auch ein Sound-Editor dabei.
     
  6. robhh

    robhh Kbyte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2000
    Beiträge:
    135
    Nein - es ist keines dieser Programme - und es handelt sich auch nicht um MP3 sondern um unkomprimierte WAV-Dateien.

    Es gibt mehrere dieser Programme - ich habe schon damit gearbeitet, es ist nur länger her und ich habe die Namen vergessen. Ich glaube z.B. NERO macht das auch, aber ich brenne nicht mit NERO.

    Robby
     
  7. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.290
    ....automatisch ist wohl schwierig,auch unsicher,selbst wenn es ein Programm dafür gäbe,einfach ist,(wenn mp3,)"MP3DirectCut"
     
  8. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    Es könnte z.B. Clean von Steinberg gewesen sein.
    Ich glaube das gehört jetzt irgendwie zu Pinnacle.
    mfg
    mschue
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen