LPT Port auf Netzwerkdrucker umleiten

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Hannibal_Smith, 16. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hannibal_Smith

    Hannibal_Smith Kbyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2002
    Beiträge:
    462
    Hi,
    ich möchte unter Windows 98 einen LAN-Drucker benutzen.
    Er ist direkt per Netzwerkkarte an den Switch angeschlossen.
    Bei XP und 2k war es ganz einfach als Anschluss TCP/IP auswählen, aber bei 98 gibt es das nicht. Wenn ich dort manuell die IP eingebe, ist der Drucker angeblich offline.
    Ich hab leider keine Treiber CD um einen Treiber von HP zu installieren. Kann mir jemand vielleicht ein Programm oder einen Tipp geben wie ich einen LPT Port an eine IP umleite?
    Drucker: HP Laserjet 4m Plus
    System: Win 98

    mfg,
    Sascha
     
  2. Hannibal_Smith

    Hannibal_Smith Kbyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2002
    Beiträge:
    462
    Hi !
    Endlich hat es geklappt :) :) :)
    Es gab zwar noch ein paar Probs bei der Installation, aber die habe ich gelöst..
    vielen dank an euch alle!!

    mfg Sascha
    [Diese Nachricht wurde von Hannibal_Smith am 04.03.2003 | 18:02 geändert.]
     
  3. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Hallo !

    Suchst du zufällig das hier :

    http://www.hp.com/cgi-bin/cposupport/swdl.pl?c=COL1670&i=ja-7489-1&p=hpinstalln19656&n=hp+install+network+printer+wizard

    Da gibt es Links , die sind zwar tot aber ich habe einen koreanischen HP-Server gefunden (hab mal was altes von HP gesucht) , der auch Uralt-Software noch hat . Falls die Links nicht funzen , kann ich dir die richtigen geben . Habe gerade die 5Mb geladen , es klappt einwandfrei . Ob das Programm das Richtige ist , weiß ich nicht , hört sich aber stark danach an !

    MfG Florian
     
  4. Hannibal_Smith

    Hannibal_Smith Kbyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2002
    Beiträge:
    462
    Vielen Dank!!
    Die Seite ist klasse. Dort gibt es genau die Tools, die ich brauche. Glaub ich zumindest, weil alle Download-Links nicht funkrionieren.

    Zitat:

    We apologize, there are no technical support documents relating to "download drivers & software" for this product.

    Subscribe to drivers and support alerts to be notified when information is added.

    unter:
    http://h20000.www2.hp.com/bizsupport/TechSupport/DriverDownload.jsp?prodNum=J4187AA&prodName=hp+install+network+printer+wizard&locale=en_US&taskId=135&prodTypeId=18972&prodSeriesId=27908

    Und kein Downloadlink..
    Wie viel Pech kann man haben.. :(
    Nochmla vielen dank für deine Hilfe, ich werd mal versuchen irgendwie an die Software zu kommen,

    Sascha
     
  5. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    Mhhh., also langsam wird das echt sehr schwer...

    schau vielleicht mal hier:

    http://h20000.www2.hp.com/bizsupport/TechSupport/Document.jsp?objectID=bpj05678&locale=en_US&taskId=110&prodSeriesId=25484&prodTypeId=18972

    da stehen noch ein paar "basics" zum Network-Printing...

    vielleicht hilft dir da etwas...! Ansonsten ist mein Latein hier am Ende...

    gruß. dim
     
  6. Hannibal_Smith

    Hannibal_Smith Kbyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2002
    Beiträge:
    462
    Hi,
    unter XP ist es kein Problem. Ich klicke auf neuen Drucker hinzufügen, auf Lokalen Drucker und wähle dann als Port TCP/IP aus.
    Das geht bei 98 leider nicht. Weder bei Lokaler Drucker, noch bei Netzwerkdrucker installieren. wenn ich den Drucker auf einem anderen Rechner freigebe, dann kann ich ihn auswählen, aber dann muss der PC mit der Freigabe eingeschaltet sein um drucken zu können und das ist ja nicht der Sinn eines LAN-Druckers.

    Sascha
     
  7. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    Hi,

    hast du es schonmal über "neuen Drucker hinzufügen" versucht... ??

    Ansonsten wirst du keine IP-Adresse an dem LPT-Port hängen können.
    Druckerfreigabe ist nehme ich an vorhanden, oder?

    gruß. dim
     
  8. Hannibal_Smith

    Hannibal_Smith Kbyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2002
    Beiträge:
    462
    Hi,
    ich habe den Treiber installiert, kann aber immer noch nicht den Drucker auswählen. Er wird einfach nicht bei den Anschlüssen angezeigt. Dort stehen nur (LPT1, Com1, Com2, Com3, File). Ich hab auch schon Neuen Anschluss hinzufügen und dann \\+Ip-Adresse eingegeben, aber das funktioniert auch nicht. Er erwartet eine Freigabe auf einem anderen PC.
    Im Treiber steht nichts darüber wie ich einen LAN-Drucker installieren kann, oder dem LPT-Port eine Netzwerkadresse zuweisen kann.

    gruß,
    Sascha
     
  9. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    Hi,

    stimmt, da hast du recht. Allerdings würde ich es mal mit den "Euro-Treiber" versuchen... warum?

    Lies hier:
    http://h200003.www2.hp.com/bizsupport/TechSupport/SoftwareDescription.jsp?locale=de_DE&prodNum=C2039A&lang=German&basePartNum=lj428&locBasepartNum=lj428ge&os=Microsoft+Windows+98&tech=

    (da sind die Treiber mit drin)

    gruß. dim
     
  10. Hannibal_Smith

    Hannibal_Smith Kbyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2002
    Beiträge:
    462
    Vielen Dank,
    aber dort war ich auch schon. Es sind nur Auto CAD Treiber und ein Euro Treiber.... :(
    Ich hab diese schon alle Testweise installiert, aber es scheinen sich um Treiber für das Programm Auto CAD zu handeln oder irre ich mich da.

    gruß,
    Sascha
     
  11. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    Sers,

    ich hab mal geschaut bei HP...

    http://h200003.www2.hp.com/bizsupport/TechSupport/DriverDownload.jsp?prodNum=C2039A&prodName=hp+LaserJet+4m+plus+printer&locale=de_DE&taskId=135&prodTypeId=18972&prodSeriesId=25484&cc=de#Microsoft%20Windows%2098

    alles kopieren und einfügen... da findest dann auch die Treiber für WIN 98, Troubleshooting, Installation....

    gruß. dim
     
  12. Hannibal_Smith

    Hannibal_Smith Kbyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2002
    Beiträge:
    462
    Hi!
    Vielen dank für den Tipp. Leider kommt kein Web-Konfigurationsprogramm. Aber ich kann mich per Telnet mit dem Drucker verbinden. Aber alles was ich machen kann ist das:

    telnet 192.168.1.10

    Please type [Return] two times, to initialize telnet configuration
    For HELP type "?"
    > Telnet Initialized
    > ?

    ===JetDirect Telnet Configuration===

    Configured Parameters
    IP Address : 192.168.1.10
    Subnet Mask : 255.255.255.0
    Default Gateway : 192.168.1.1
    Syslog Server : 0.0.0.0
    Idle Timeout : 90 Seconds

    To Change/Configure Parameters Enter:
    Parameter-name: value <Carriage Return>
    Parameter-name Type of value
    ip: IP-address in dotted notation
    subnet-mask: address in dotted notation
    default-gw: address in dotted notation
    syslog-svr: address in dotted notation
    idle-timeout: seconds in integers

    Type "?" for HELP Or "quit" to save-and-exit
    Or type "exit" to exit without saving configuration parameter entries
    > exit

    Ansonsten kommt nix.

    Sascha
     
  13. klobue

    klobue Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    30
    Moin, ich weiss nicht, ob das unter W98 klappt, aber probier mal folgendes: HP-Drucker mit LAN-Karte haben einen eingebauten Webserver. Gib mal im Webbrowser des Rechners, mit dem Du den Drucker nutzen willst, "http://"+IP-Adresse des Druckers ein, also z.B. http://10.20.30.40. Da müsste dann eine Seite kommen, die die angeschlossenen Drucker auflistet. Ausserdem gibt es da einen Link "Install Network Printer". Wenn Du da draufklickst, holt sich der Rechner alle notwendigen Treiber von der HP-Webseite und installiert einen HP-Druckport und den Druckertreiber. Nachteil: Du musst (logischerweise) dabei mit dem Internet verbunden sein. Viel Erfolg! Gruss Frank
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen