lsass.exe über email

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von Zement, 21. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Zement

    Zement Kbyte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    136
    Eigentlich ist mein System sicher, aber ich habe komischerweise doch einen wurm/virus (ich habe KA) gefangen und zwar so, ich biete meinen freund mir eine textdatei zu schicken, und von dem weiß ich daß er mir niemals sowas schicken würde. Also mach ich meinen emailaccount auf und sieh da da steht txt.doc aber wo ich nu diese datei auf HD speichern will, speichert er sie immer als
    txt.exe und so wie ich meinen freund kenne habe ich mir nichts dabei gedacht und habe raufgeklickt. Es startete kurz ein schwarzes fenster und dann geschah nix mehr, bald kam auch schon der firewall alarm lsass.exe will auf internet zugreifen, ich habe gott sei dank bllockiert, und nu wo ich die exe von der datei wegmache und durch doc ersetze, ist das die datei die ich haben wollte und ich habe auch meinen freund nochmal gefragt und er versicherte mir, dass er es nicht gewesen ist. Wie kann ich mich in zukunft von diesem schei* schützen? Und wo war eigentlich die lücke?
     
  2. Gast

    Gast Guest

    @Zement

    Im Ordner C:\Windows\system32
    LSA Shell (Export Version)
    Microsoft Corporation
    Dateiversion: z.B. 5.1.2600.1106
    Erstellt am: 18.08.2001
    Größe 11,5 KB
    BS: Win XP Pro SP1

    Gruss Bumper-XXL :)
     
  3. Zement

    Zement Kbyte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    136
    seit wann?
     
  4. PcVersteher

    PcVersteher Byte

    Registriert seit:
    29. November 2003
    Beiträge:
    50
    hallo :D

    ich vermute die datei wurde falsch benannt oder gepackt (als selbst entpackendes Archiv. Und auf meinem Rechner greift auch lsass.exe auf Internet zu . weil ..... :D die gehört zu Windows ;)

    mfg PcVersteher
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen