1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Lüfter allgemein

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von AMDfreak, 9. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Guten Tag!

    Ich hab eine simple Frage die mir sicher jemand beantworten kann.

    Ich möchte meinem Enermax Netzteil 2 neue Lüfter verpassen. Warum dürfte ja klar sein. Hab mir auch soweit entschieden 2 Papst zu nehmen.

    Was mich aber interessieren würde ist worauf es ankommt bei einem Lüfter. Ob auf eine hohe Nenndrehzahl oder eine hohen Volumenstrom (m³/h) ??

    Ich habe nämlich gesehen das die Papst Lüfter niedriger drehen als die orginalen Enermax Lüfter, über Volumenstrom ist leider bei den Originalen Enermax nix angegeben.

    Ich hoffe jemand kann mir die Sache ganz einfach erklären.


    Mfg AMDfreak
     
  2. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859

    Hallo,

    weil die orginalen Enermax Lüfter zu laut sind. Aber der wahre Grund ist ein Enermax Lüfter macht richtig Geräusche und das stört echt sehr doll.

    Mfg AMDfreak
     
  3. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Der Volumenstrom zählt. Wer es leise will, sollte auch auf die Lautstärke achten. Auf der Papst-Website findest Du technische Infos (PDF) zu allen Papst-Lüftern (unter Axial-Lüfter schauen).
     
  4. buzzta

    buzzta Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2003
    Beiträge:
    134
    Worauf du auf alle Fälle achten solltest ist aufzupassen wo du mit deinen Fingern bist beim basteln im offenen Netzteil... Dort können noch Spannungen anliegen.

    Rein logisch würde ich auf mehr Volumenstrom setzen
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Hi!
    Die Lüfter verschiedener Hersteller unterscheiden sich in Sachen Volumenstrom bei gleicher Drehzahl nur unwesentlich. Wenn Du also die Drehzahl weißt, reicht das völlig als Anhaltspunkt.
    Und hohe Drehzahl=hoher Volumenstrom.

    "Warum dürfte ja klar sein."
    Nee, warum? Defekt?

    Ich hatte meinen 3000/UMin-YateLoon(mußman nicht kennen...)-Lüfter aus dem Netzteil mal irgendwann gegen einen 2500U/Min-Papst ausgetauscht und hab ehrlich gesagt kaum einen Unterschied in der Lautstärke gehört, wenn es Dir darum geht. Erst mit 6V (Poti eingebaut) und damit nur noch 1500 U/Min war ich zufrieden.

    Gruß, Andreas
     
  6. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859

    Ich pass da schon auf. Und warte 1 Stunde bist die Höchstspannung abgebaut ist.

    Mfg AMDfreak
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen