1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Lüfter austauschen beim ASUS A8N-SLI ATX 939 PCI Express

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Lineatrik, 13. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lineatrik

    Lineatrik Byte

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    8
    Hallo!

    Ich habe das im Titel angegebene Motherboard und der Standardlüfter für den Chipsatz ist total laut. Den möchte ich gern gegen einen leiseren austauschen.
    Ich bin mir dabei ein bißchen unsicher, weil ich noch nie am PC rumgebastelt habe. Worauf muss ich achten, wenn ich einen neuen Lüfter kaufe? Wie stelle ich fest, ob der passt? Kann mir vielleicht jemand einen bestimmten empfehlen? Und was ist beim Einbau zu beachten?

    Danke für Antworten,
    Lineatrik
     
  2. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    887
    Also so einen ähnlichen Thread gab es vor geraumer Zei bereits einmal und da wurde die Möglichkeit gennant, dass es von ASUS eine Site gibt wo man einen neuenChipsatzkühler "beantragen" kann
    indem man die Produktionsnummer (oder so ähnlich) angibt und dann einen neuen Kühler von ASUS bekommt - ohne Garantieverlust!
    Für Northbridges/Chipsätze gibt es zwar auch passivkühlungen (zB.von Zalman) aber ich weiß nicht ob das ausreicht - und ich denke eher nicht, dass es ausreicht :rolleyes: .
     
  3. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Die Lüftertauschaktion war "damals" beim A8N-E, dessen Lüfter ca. 8000 U/min machte. Der Lüfter des A8N-SLI macht "nur" 5500. :aua:
    Von einer Passivlösung würd ich persönlich auch abraten, da das Teil so schon recht warm wird.

    Gruß
    neo
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.969
  5. syntetic

    syntetic Byte

    Registriert seit:
    1. September 2005
    Beiträge:
    51
    hab auf demselben board eine passivkühler von zalman (den blauen) drauf und den rotor vom originallüfter davorgeklemmt und diesen auf 5V laufen.
    nichts zu hören und ca. 35-40 °; der chipsatz

    allerdings dürfte dann von der baulänge her nichts was länger als ´ne 6600gt ist mehr auf´s board passen, da sonst die kondensatoren von zb. einer 6800gt mit dem kühler zusammenstossen würden und so ein einbau nicht mehr möglich sein dürfte
     
  6. MarkusO

    MarkusO Kbyte

    Registriert seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    233
    Hi,

    so nicht ganz korrekt. Auch für die A8N-SLI-Boards gibt es eine Tauschaktion (habe meinen neuen Lüfter letzte Woche bestellt), da die Lüfter der ersten Board-Serie auch mit 8000 U/min laufen.

    Viele Grüße
    MarkusO
     
  7. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Hi!

    @ MarkusO: Wieder was dazugelernt. :) Aber kannst Du mir mal den Link zu der Seite mit dem Formular geben? Ich find nix bei Asus und wollt einfach auf gut Glück mal versuchen auch einen Ersatzlüfter zu ergattern.. oder wenn möglich zumindest eine Zusage, dass man bei Kühlertausch die Garantie behält.

    @ syntetic: Wo/Wie hast Du die 35-40°C gemessen? Der Boardsensor liegt (hab ich gelesen) nicht bei der NB sondern in einer der unteren Ecken des Boards.

    Gruß
    neo
     
  8. syntetic

    syntetic Byte

    Registriert seit:
    1. September 2005
    Beiträge:
    51
    @neo.com

    hab im bios zwei temperaturwerte, einer ist cpu der andere m/b mit oben genannten °.
    daher denk ich dass das die chipsatztemp. ist.

    wenn ich mich damit allerdings täusche, mit welchem programm ausser everest und speedfan könnte ich das auslesen um die richtige temperatur hier zu posten
     
  9. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Hi syntetic!

    Ich fürchte garnicht, wenn das stimmt was ich gelesen hab. Allerdings kann ich mir auch nicht wirklich vorstellen, wie es in einer der unteren Ecken des Boards bis zu 40°C (bei mir auch) warm werden soll..
    Die einzige Möglichkeit, die mir spontan einfällt, ist die Temperatur am Kühlkörper vor und nach dem Tausch mit einem Externen Sensor zu vergleichen.

    Gruß
    neo
     
  10. MarkusO

    MarkusO Kbyte

    Registriert seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    233
    Hi neo,

    der Link "war" http://www.asus.de/support/contact/forms/a8_nb_fan_form.asp

    Ich habe ihn gerade nochmal probiert und bekomme jetzt einen Serverfehler.

    Evtl. haben die aber auch einfach nur registriert, daß ich schon einen neuen bestellt habe.

    Wenn der Link nicht funktioniert sende doch eine Mail an tsd_germany@asus.com, von dort wurde mir die Bearbeitungsbestätigung gesandt.

    Gruß
    MarkusO
     
  11. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Besten Dank für die E-Mail-Addi! :)
    Der Link geht bei mir auch nicht.
    Ma schaun, was die so sagen.. :cool:
     
  12. Lineatrik

    Lineatrik Byte

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    8
    Vielen Dank für die Antworten.
    Ich werde mich dann auch mal an Asus direkt wenden.

    Grüße,
    Lineatrik
     
  13. Hattricksuchti

    Hattricksuchti Kbyte

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    237
    also ich wollte gerade auf der asus homepage etwas anderes nachschauen und bei jedem 2. link kam ein fehler...die scheinen sowieso ein problem zu haben
     
  14. MarkusO

    MarkusO Kbyte

    Registriert seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    233
    Ich habe gestern, nach fast 3 Wochen, meinen neuen Lüfter bekommen.
    Gem. Beschreibung soll er 3000 U/Min weniger haben (also 5000).
    Habe ihn noch nicht eingebaut, weil ich dazu die ganze Kiste auseinander nehmen muß.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen