1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Lüfter bei radeon 9200 nötig?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von wetter-frosch, 24. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wetter-frosch

    wetter-frosch Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2005
    Beiträge:
    103
    Hi!
    Habe folgende Frage... Ist bei der ATI Radeon 9200se der Lüfter eigentlich notwendig? Er macht bei mir im kalten Zustand (beim Hochfahren) einige Geräusche und so hatte ich beim Händler nachgefragt und er meinte, daß ich den Lüfter eigentlich abschrauben könnte und dann nur nen Gehäuselüfter einbauen sollte... Ist das richtig?
     
  2. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    nein das ist falsch, aber man kann das ding passiv külen, dass ist überhaupt kein Problem
     
  3. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Ich würde es nicht darauf anlegen, diese Karte ohne Ventilator betreiben!
    Zumal der Kühlkörper ja darauf ausgelegt ist, von einem Ventilator gekühlt zu werden. Wäre sie regulär mit einem Passiv-Kühler ausgestattet, wären die Kühllamellen dementsprechend größer, sodass die Wärme auch ohne deutlichen Luft-Strom abgeführt werden könnte.

    Gruß
     
  4. wetter-frosch

    wetter-frosch Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2005
    Beiträge:
    103
    Vielen Dank für eure Antworten! Kann man denn den Kühler selbst wechseln, oder sollte ich lieber alles so lassen, wie es ist? Macht ja nur in den ersten 20 sek. Krach
    Gruß wetter-frosch
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Hi!
    Den Kühler kann man selbst wechseln. Ist meist nur mit 2 Plastestiften befestigt, und die liegen bei einem neuen Kühler in der Regel mit dabei.
    "So lassen" kann irgendwann mal zu einem Totalausfall führen -> Überhitzung -> Tod.
    Ich würde einen ordentlich großen Passivkühler empfehlen, dann hast du zumindest nie wieder Ärger mit dem Lüfter :)

    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen