1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Lüfter Drehzahl verringern?

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von andy2004, 17. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. andy2004

    andy2004 ROM

    Hallo Freaks,

    habe bisher vergeblich ein gutes Tutorial gesucht. Für euch denke ich kein Problem:

    Ich möchte bei meinen Titan Lüfter 12 V, 1,1 A 3000rpm die Drehzahl auf ca. 800 - 1000 rpm drosseln, um die Lautstärke zu reduzieren. Ich brauche keine Steuerung oder sowas, sondern nur eine einfaches Tutorial, um die Leistung dauerhaft und konstant zu senken. Was kann ich tun. Vielen Dank für euer Tipp bzw. Links.

    Andy
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Hi!

    1. Bitte entferne den Link aus Deiner Signatur, ist hier nicht gestattet (siehe FAQ)

    2. Du könntest den Lüfter einfach mit 5V betreiben, falls er damit noch anläuft (sonst eben mit 7V). Meine beiden Gehäuselüfter drehen sich auf diese Weise jedenfalls nur noch mit der halben Drehzahl. Was für einen Anschluß hat der Lüfter denn? Es gibt fertige Adapter zu kaufen, Du kannst aber auch was Passendes zurechtlöten. Am Einfachsten geht es, wenn der Lüfter einen 5-1/4"-Laufwerksstecker hat, da braucht man nur die Pins vertauschen.

    Hier noch was zum lesen: http://www.pc-erfahrung.de/Luefter12Vauf7Voder5V.html

    Gruß, Magiceye
     
  3. andy2004

    andy2004 ROM

    Vielen Dank.

    War genau was ich gesucht habe.

    Andy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen