1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Lüfter Frage

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Beat-SmokerXL, 23. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Beat-SmokerXL

    Beat-SmokerXL Byte

    Registriert seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    10
    Hallo erstmal!

    Ich habe ein XaserIII Gehaüse mit 7 Standart Lüfter (2 forne, 2 hinten, 2 an der Seite und einen oben). Nun habe ich mir einen Festplatten-Lüfter gekauft und auch eingebaut. Vorher hat die Anzeige an meiner Lüftersteuerung immer so 22 - 23C angezeigt. Seitdem ich den Festplatten-Lüfter eingebaut habe zeigt sie immer so 24 - 25C an. Die Festplatte (mit dem Lüfter) sitzt genau hinter den zwei front Lüftern. Kann es sein das der Festplatten-Lüfter die ganze Luft die von forne kommt einsaugt und das keine Luft mehr von forne durch meinen PC geht. Wenn das so ist kommt nur noch Luft von der Seite bis nach hinten. Dadurch kann es ja sein das meine Festplatte gut gekühlt ist, aber das es sonst in meinem PC wärmer ist als vorher. Was soll ich tun? Soll ich den Festplatten-Lüfter wieder aus bauen? Vielleicht ist das ja besser.
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.594
    Ich glaube fast, du nimmst die die Sache nicht richtig ernst. In deinen beiden anderen Threads hast du jeweils eine Frage gestellt und dich dann nicht weiter um das Thema gekümmert.

    Ich hoffe, du hilfst hier ein wenig mit und antwortest auch auf die Beiträge.
    Sehr unwahrscheinlich, da das Gehäuse idR nicht hermetissch gegen Luftdurchlass abgedichtet ist, wird auch durch Spalten und Ritzen Luft in das Gehäuse gelangen und zwar so viel, dass ein Gleichgewicht zwischen ausgeblasener und eingesaugter Luft entsteht.
    Das hängt von den Temperaturen der Festplatte ohne und mit Lüfter ab. Die Platte sollte eine Höchttemp. von 45°C haben. Ziehe noch mal 10°C davon ab, dann hast du ein Sicherheitspolster für die heiße Sommerzeit.

    Wegen 2°C Temperaturerhöhung im Gehäuse gleich in Panik zu verfallen, halte ich für übertrieben.

    Wichtig ist auch, wo die Temperatur die Lüftersteuerung misst.
    Aus diesem Grund habe ich bei meiner an zwei Stellen die Temperaturfühler angebracht. Am einblasenden Lüfter (20,9°C) und am ausblasenden Lüfter (23,3°C) die Festplatte hat bei mir z.Z. 34°C, CPU 28°C.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen