1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Lüfter für AMD XP 2600+

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von AMDfreak, 17. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Welchen Lüfter würdet ihr mir empfehlen? Sollte aber Temperaturgeregelt sein. Die CPU werde ich mir aber nicht kaufen falls das einige denken. Aber was nicht ist kann ja noch werden.

    Ich dachte da an EKL 1041. Lasse mich aber gern falls es was besseres gibt umstimmen.

    Mfg AMDfreak
     
  2. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Danke für die Antwort das klingt sehr gut. Und Vcool kenne ich schon lange. Ich habe ihn mir heute bestellt den 1041.

    Mfg AMDfreak
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    egal ob bei einem 2400+XP oder 2700+XP, ich liege in Verbindung mit einem CS-601 Tower und Gehäuselüftern (1 x vorne unten ins Gehäuse saugend und 1 x hinten oben aus dem Gehäuse blasend) welche ich mit 7V laufen lasse (statt ca. 2.700 U/Min jetzt mit 1.500 U/Min. und statt ca. 35 db jetzt mit ca. 20-25 db) unter Volllast bei max. 50°C und unter Teillast so wie jetzt beim Surfen bei ca. 30°C - Raumtemperatur bei ca. 22°C. Alles jedoch unter Einsatz von VCool - eine Software die den Prozi beim "Nichtstun" in eine Art Stromsparmodus schaltet und dadurch weniger Temperatur entwickelt. Wird Volllast gefordert schaltet die Software innerhalb eines Sekundenbruchteils um/ ab. Downloadmöglichkeit unter http://vcool.occludo.net

    Andreas

    Nachtrag: die Drehzahlen fehlen noch, unter Volllast max. 3500-3700 U/Min; unter Teillast ca. 2700-2800 U/Min.
    [Diese Nachricht wurde von AMDUser am 18.11.2002 | 17:27 geändert.]
     
  4. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Hallo! Und wie sieht es im Normalbetreib aus? Wie stark kühlt er den die CPU?

    Mfg AMDfreak
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    dass das ein richtiger "Klotz" ist und mit dem Motherboard verschraubt werden muss weisst du?

    Spezifikation die ich auf die schnelle gefunden bis zum 2100+XP !

    Andreas
     
  6. SpaceGuy

    SpaceGuy Kbyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2002
    Beiträge:
    152
    Hallo zusammen,

    ich hätte gerne gewusst wie dieser Kühler ist.

    Zalman CNPS5100-Cu.

    Taugt der was?? Oder ist das "rausgeschmissenes" Geld?
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Da hast du dir das "Sahnestückchen" ausgesucht. Der Lüfter läuft bei mir vom 2200+XP bis zum 2700+XP aufwärts auf insgesamt 8 Rechnern und bin davon wirklich begeistert und habe diesen Kühler auch einem "Stresstest" unterzogen den er mit Brvour bestanden hat.
    Selbst bei ~ 50°C Gehäusetemperatur war der Kühler/Lüfter noch in der Lage die CPU auf ca. 65°C zu kühlen...wenn auch bei "Vollgas"

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen