1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Lüfter für geforce6200

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Muddi, 30. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    Hi leute

    ich merke, dass meine graka andauernd zu heiß ist (50grad) ich kann nur noch abends zocken. Meine graka hat aber keinen ventilator sondern nur son eisenkühler ihr wisst ja was ich mein.
    Meine Frage: Kann ich einen richtigen (Ventilatorlüfter) irgendwie an meine geforce6200 dranbauen?

    danke für vorschläge
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.594
    Woher weißt du, dass 50°C zu heiß sind und wie hast du die Temperatur festgestellt?
    Bis 70°C ist bei den meisten Karten noch tolerierbar und bei 130°C fängt erst der Chip an zu schmelzen. :D
     
  3. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Hi

    wenn die Lamellen nicht allzuweit auseinander sind kannst ja einen Venti draufschrauben.
    Ansonsten nimmst halt ein Lüfter der Direkt auf die Grafikkarte ausgerichtet ist!

    Gruß
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    also meine karte hat jetzt im sommer 80°C beim zocken...soviel vertragen auch alle neuen ati und nvidiachips eigentlich. der kühler is aus alu und nicht aus eisen.

    woran erkennst du, das du jetzt nicht zocken kannst bzw. wie kommst du da drauf?
     
  5. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    hi

    mein pc:

    win xp ohne sp
    dircetx 9.c
    AMD Duron 1045 mhz auf ECS K755A Pro chip: Sis735
    348 mb ram sdram
    geforce6200 agp
    160gb speicher
    2 laufwerke

    ich merks daran, dass wenn ich ein spiel aufruf es anfängt zu laden und macht es blub oder ähnlich aus den llautsprechern und der bildschirm hat kein signal mehr und man muss neustarten der cpu läuft aber noch. wenn ich dann reboote macht er seine datenträgerprüfung und findet nichts aber wenn er fertig ist dauert es ein bisschen länger als bis zur willkommensmeldung als normal schließlich kommt dann aber doch die willkommens meldung und ich kann wieder das spiel starten aber es funktioniert dann. :aua:

    von daher glaub ich kaum das es an der hardware liegt weil es ja funktioniert aber erst beim zeiten mal.

    Gruss
     
  6. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.594
    @Muddi
    Mit deiner Vermutung, dass es nicht an der Harware liegen könnte, könntest du recht haben.
    Hast du mal die Windows-Autostarteinträge mit Hijackthis überprüft?
    Da du win xp ohne sp hast, ahne ich nichts gutes. :rolleyes:
    Die CPU ist darüberhinaus standardmäßig übertaktet und das System nicht für die neusten Spiele zu gebrauchen.
     
  7. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    @deoroller

    hi

    ich hab gradeben sp2 runtergeladen und installiert. dann bin ich in
    far cry gegangen hab ne runde gezockt ohne davor neuzustarten nachher bin rausgegangen und was macht mein pc? er startet neu! :heul:
    ich hab den highjackthis mal laufen lassen also system scan
    dort listet er son paar sachen auf antivir xp, hp treiber aber eigentlich nichts verdächtiges.
    ich weiss nimmer weiter
     
  8. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.594
    War die Grafikkarte beim Kauf in dem PC oder hast du sie nachgerüstet?
    Eventuell liegt es daran, dass die Grafikkarte mit dem Board nicht kompatibel ist.
     
  9. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    hi

    ich hab se nachgerüstet im mai :D
     
  10. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    @deoroller

    ich glaub dass du recht hast das die graka nicht zum mainboard passt. wenn ich zb nen neuen treiber installieren will kommt die meldung:

    es konnte keine kompatible hardware gefunden werden setup wird jetzt beendet

    Deshalb hab ich vor mir nen intel pentium 4 mit mainboard zukaufen
    dazu noch 1024 ram. :cool:

    glaubst du es was nutzt?

    Gruss
     
  11. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Ich will dich jetzt mal nicht angreifen, aber du versuchst mit dem PC noch Far Cry zu Spielen?!
    Das soll doch wohl nen Scherz sein. Da kann so ziemlich jede Hardwarekomponente bei schlapp machen.
    Angefangen vom CPU wegen Überhitzung (aufgrund Altersschwäche) bis hin zum Netzteil (erst recht wegen altersschwäche).
    Und soviel ich weiß braucht man für das Spiel mindestens 512MB, besser 1GB RAM und nicht nur 384. :) Das ist dann doch etwas zu wenig.
    Du siehst also, es könnte vieles sein. Vielleicht ist es auch einach nur das Netzteil, das jetzt nicht mehr ausreicht, da du eine stärkere Gaka eingebaut hast.
    Die Graka ist auf jedenfall noch OK!
     
  12. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    hi

    Hast du meinen letzten beitrag gelesen? Ich habs auch geblickt das mein pc nicht grad der beste ist. Aber ich spiele far cry mit 1024*786 und mittlere details und es geht das problem ist ja, dass er wenn ich das spiel laden will oder verlasse er rebootet dass is ja nicht so schlimm, aber nervig
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen