1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Lüfter Geschwindigkeit anzeigen

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Stormmk, 14. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Stormmk

    Stormmk Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    28
    Hallo!
    Ich habe ein Epox EP-8RDA3+ Mainboard mit aktueller Bios Version. Außerdem habe ich als CPU-Kühler einen Arctic Cooling Cooper-Silent. Das Problem ist nun, dass der Lüfter öfters unter 1500 RPM Dreht und das Mainboard dieses rot anzeigt und nicht hochfährt. Dreht der Lüfter schneller wenn der Pc schon länger an ist macht das Mainboard keine Probleme. Daher möchte ich gerne wissen, ob man im Bios die Lüfterdrehzahl Messung ausstellen kann, da er die eigentlich ganz normalen niedrige Drehzahl meines Lüfters als Fehler ansieht?
    Danke, Michael
     
  2. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    den EKL 1041 oder den Whisper Rock IV .

    beide temperaturgeregelt sehr leise und sehr gute Kühlleistung.
    habe selber schon beide verbaut.

    mfg ossilotta
     
  3. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    ist in dem Laden nicht verwunderlich. Die bringen alles an den Mann.

    mfg Ossilotta
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014

    Oh Mann, ich hatte den am Anfang auf meinem 2400+ - nicht mal den hat der Ordentlich gepackt - >50° bei Normalbetrieb - der Kühler den ich jetzt oben habe (Name fällt mir gerade nicht mehr ein) bringst im Normalbetrieb auf 36-42°
     
  5. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014

    Wenn dein CPU schneller als ein AMD 2000+ ist würde ich den Lüfter wechseln bevor die CPU Schaden nimmt - der Kühler ist Schrott
     
  6. Stormmk

    Stormmk Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    28
    Was würdet ihr mir denn für nen Kühler empfehlen?
    Er sollte aber nicht mehr als 30? kosten
     
  7. tommylee8de

    tommylee8de Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juli 2003
    Beiträge:
    197
    Mir wurde der Cooper-Silent bei PC-Spezialist (ein Pc Laden) empfohlen. :auslach:

    Bei einem 3000+ grenzt die Empfehlung ja fast schon an Betrug.

    Naja, ich hab zwar einen P4, aber hier wird meist der Spire Whisper Rock IV bzw. EKL-1041 als AMD-Kühler empfohlen.
     
  8. Stormmk

    Stormmk Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    28
    Habe einen XP 3000+. Mir wurde der Cooper-Silent bei PC-Spezialist (ein Pc Laden) empfohlen.
     
  9. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hallo!
    Ja, das müsste man können. Allerdings mußt Du Dir dafür kurzzeitig enen höherdrehenden Lüfter montieren, damit die Kiste überhaupt so lange anbleibt, bis Du im Bios die Funktion gefunden und geändert hast. Möglicherweise kannst Du auch die Auslöserschwelle etwas höhersetzen, denn prinzipiell ist diese Funktion ja sinnvoll.
    Hatte mal so'n Problem mit einem temperaturgeregelten Arctic, nachdem ich dann deaktiviert hatte mit der o.g. Methode, konnte ich den gewünschten Lüfter wieder montieren - wenn's auch wegen der Sicherheit eigentlich nicht so schön ist.
    Gruß
    Henner
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen