1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Lüfter in Gehäuse von externem DVD Brenner notwendig?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von jonny72, 16. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jonny72

    jonny72 Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    343
    Hallo an alle...

    Hab mir heute einen externen DVD Brenner gekauft da der in meinem Lappi nur mit 2 facher Geschwindigkeit gebrannt hat bzw. brennt!

    Gekauft hab ich diesen hier http://www.txeurope.com/ita/products/product.asp?IDProducte=92

    is zwar auf italienisch aber die technischen Daten kann man ersehen...
    Was mich aber arg nervt ist daß da ein Lüfter im Gehäuse konstant läuft und das nicht unbedingt leise :eek:

    Ist dieser Lüfter denn notwendig oder kann ich das Gehäuse einfach öffnen und ein Käbelchen durchzwicken :confused:

    Muss der Lüfter sein? Hatte mal vor einiger Zeit einen externen CD Brenner welcher keinen Lüfter hatte und hat niemals den Geist aufgegeben...

    Kann der DVD Brenner zu heiss werden ohne Lüfter?
     
  2. wälle

    wälle Guest

    Registriert seit:
    Beiträge:
    0
    Der Brenner nicht aber die Spannungsregulierung. Vorallem bei biligen Versorgunsspannungssplittern Allerdings ist das auch noch ein Lebendauerverkurzer. Mit einem lüfter verstabt die ganze kist viel schneller (falls möglich Zuluft filtern)
     
  3. jonny72

    jonny72 Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    343
    Also mich hat das dermassen genervt daß ich kurzerhand die Kiste ausseinandergebaut hat und dem putzigen kleinen Lüfterchen den Garaus gemacht hab... :baeh:

    Zange genommen, Kabel durchtrennt und abisoliert und nu steht Brenner da wies mir gefällt.... Pssssschd... leise :D

    Mal sehen wies mit Langzeitschäden aussieht aber da ja nur ab und an was gebrannt wird dürften die sich in Grenzen halten...
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Hm, wie wärs mit Brenner abschalten gewesen?
    Während das Brennes dürfte der doch eh ziemlich laut sein...

    Kam denn wenigstens nur kalte Luft raus?

    Gruß, Andraes
     
  5. jonny72

    jonny72 Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    343
    Ja das wär eine Aternative wenn ich den Brenner NUR zum Brennen brauchen würd. Hab aber eine Daten CD immer drin wo ich doch so einige Male am Tag zugreifen muss und da das Lappi-Laufwerk recht träge ist und sich auch das Hochfahren verzögert hab ich mich für eine externe Lösung entschieden. Sind sicher alles nur Kleinigkeiten aber summa summarum habens mich gstört.

    Luft kam so gut wie keine raus und die war halt zimmertemeratur. Brenner steht nun seit gut 2 Stunden ohne Lüfter da und Metallgehäuse ist eher kühl, also wirds so schlimm schon net gewesen sein...

    Lautstärke beim Brennen hält sich auch in Grenzen da DVD eh nur max 16x ist und ich auch CD's nie über 16x brenn...


    Wie würde sich denn eine externe Festplatte (ebenso mit Lüfter) verhalten wenn man deren Lüfterchen auch den Garaus machen würd?? *festplatteanstier :rolleyes:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen