1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Lüfter laufen aber Bildschirm bleibt Schwarz

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Freeman89, 1. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Freeman89

    Freeman89 ROM

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    2
    HALLO,
    Ich will meinem Vater einen Pc zusammenstellen und habe auch schon alle erforderlichen Komponenten. Nur als ich jetzt alles zusammen gebaut habe und den Pc eingeschaltet habe sind zwar die Lüfter angegangen aber der Bildschirm blieb schwarz.

    Dann hab ich mir gedacht vieleicht liegt es an der Grafikarte daraufhin habe ich die aus meinem Pc eingebaut aber es blieb alles beim alten.
    Nun hab ich geschaut ob es vieleicht die Festplatte ist aber an der liegt es auch nicht.
    Ich weiß einfach nicht mehr weiter.
    Ich habe alles mögliche schon ausprobiert aber nichts hat geholfen.

    Kann es vieleicht sein das es an dem Cpu liegt. Ich habe einen Pentium 4 2,8 GHz Cpu auf das Mainboard (MD 5000 / MS-6701) drauf getan aber weiß nicht ganz genau ob das Mainboard 2,8 oder nur 2,6 GHz unterstützt.
    Was passiert wenn ich auf ein Mainboard einen 2,8 Ghz Cpu drauf mach aber das Board nur 2,6 Ghz unterstützt????

    Bitte helft mir weiter. :bet:


    MFG Freeman89
     
  2. |ntoXiati0n

    |ntoXiati0n Byte

    Registriert seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    15
    fast das gleiche problem habe ich auch!

    ich hab sogar netzteil ausgetauscht und das maiboard.. und 2 mal grafikkarte..aber bei mir besteht das dieses problem.

    kann usn einer helfen? :-8

    al ich für meine freundin einen pc baute..
     
  3. syntetic

    syntetic Byte

    Registriert seit:
    1. September 2005
    Beiträge:
    51
    ich vermute mal, dass es sich um einen sockel 478 (P4) handelt, 2,8 müssten eigentlich gehen
    kann es sein, dass das mainboard einen extra stromstecker hat, an dem man einen stecker vom nt anstecken muss. hat die grafikkarte einen extra stromstecker, was ist es für eine Graka?, was für´n netzteil?
    fährt diefestpl hoch? was für speicher?
     
  4. syntetic

    syntetic Byte

    Registriert seit:
    1. September 2005
    Beiträge:
    51
    besser gesagt, wo sind die komponenten her, und wie alt?
     
  5. syntetic

    syntetic Byte

    Registriert seit:
    1. September 2005
    Beiträge:
    51
    interressant wäre auch noch mit welchem frontsidebus der proz läuft, da ich glaube, dass sockel 478 boards maximal 800 mhz vertragen.
    schreib doch mal die bezeichnung von deinem proz hier rein.
     
  6. Freeman89

    Freeman89 ROM

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    2
    Also meine Komponenten:

    Pentium 4 2,8 GHz Prozessor 533Mhz

    Mainboard MD 5000 / MS-6701 (aus dem Aldi PC MD 8008)

    Grafikarte 6600 GT

    Ja und 1024 MB RAM ich glaube von MSI


    Das mit den Stromsteckern hab ich schon überprüft aber ich hab alle mit dem Netzteil verbunden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen