Lüfter regeln (APM)?

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von astronomic, 10. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. astronomic

    astronomic Byte

    Registriert seit:
    10. September 2002
    Beiträge:
    35
    Hallo,
    ich habe ein Gericom 1st Supersonic 1000Mhz Notebook mit installiertem SuSE Linux 8.0 . Nun läuft, solange ich unter Linux arbeite, der Lüfter mit, was auf die Dauer sehr nervig ist.

    Es ist laut Windows ein ACPI-Lüfter und Linux läuft mit APM. ACPI wird erst gar nicht aktiviert, weil APM schon läuft.

    Gibt es eine Möglichkeit, den Lüfter zu regeln (ab einer bestimmten Temperatur z.B. und mit einfachen Mitteln)? Und wenn nicht in APM, dann wäre es hilfreich, wenn Ihr mir sagen könntet, wie ich wenigstens das ACPI eingeschaltet bekomme (in lilo.conf ist schon acpi=on eingestellt).


    Vielen Dank und Gruß
    Mathias
     
  2. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    unterstützt den Kernel überhaupt ACPI? (hol dir ne neue version von kernel.org)
    Nach dem laden der ensprechenden Module (wenn du acpi fest in den kernel kompiliert hast, entfällt dieser schritt) ist das ACPI-system über /proc/acpi zugänglich. Am besten verwendest du Klaptop als frontend. Da kannst du alles schön konfigurieren. (Ich habe mir ein eigenes Programmchen namens bitbat geschrieben, welches du hier täglich von 7:30 bis 23:00 herunterladen kannst. Es handelt sich um den aktuellen developer-snapshot, ist aber ziemlich stabil, das projekt liegt nämlich zz auf eis)

    MfG, bitumen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen