1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Lüfter und Netzteil Empfehlung von euch bitte!!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von ErsterAbonnent, 1. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ErsterAbonnent

    ErsterAbonnent Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    28
    Hallo,würde gerne in meinen PC einen anderen CPU Kühler sowie ein anderes Netzteil einbauen da ich gerne meine Temperatur und Lautstärke etwas reduzieren würde.Ich besitze einen Athlon XP 3000+.Habe im Moment per Asus Probe 58 Grad im PC.
    Hat jemand Tipps was diese Anforderungen erfüllt?
    Einer dieser beiden Komponenten ist ein Krachmacher.Muss so sein weil kein Grakakühler vorhanden ist.

    Gruss Andy
     
  2. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    58grad sind ziemlich heftig.

    als erstes gehäuselüfter ins Gehäuse, einer der vorne kalte Luft zieht und einer der hinten warme Luf rausbläst.

    Als NT nimm ein 420W BeQuiet P6
    CPU Kühler sollte der Thermaltake Big Typhoon werden.
     
  3. ErsterAbonnent

    ErsterAbonnent Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    28
    Hallo,also hab mal gemessen der Big Typhoon is zu gross für meinen PC 12 CM Platz hab ich net.Maximal 9 cm!!Anderer Vorschlag?
     
  4. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    welcher kühler ist jetzt drauf?
     
  5. ErsterAbonnent

    ErsterAbonnent Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    28
    Na im Moment is der Original AMD Kühler drauf der bei der Box dabei war also beim Prozessor.Und der hat so 8 cm,also 12 cm krieg ich net rein,schade
     
  6. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    dann en Arctic Cooling Freezer 64, ist leiser als der boxed, und ien wenig kühler ( aber vergiss die gehäuselüfter net)
     
  7. ErsterAbonnent

    ErsterAbonnent Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    28
    Alles klar danke mal für heute wenn was ist melde ich mich muss gleich auf Maloche.Gehäuselüfter hab ich drin,vorne einen und hinten 2.Kommt auch hinten gut Luft raus.Mir ist aber aufgefallen das am netztteil der Lüfter nicht immer bläst soll das normal sein.
    Bis morgen wohl Gruss Andy
     
  8. ErsterAbonnent

    ErsterAbonnent Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    28
  9. meyster

    meyster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    748
  10. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    oh sorry hatte vergessen das es ein XP ist, ja dann den copper
     
  11. TApel

    TApel Megabyte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.335
  12. Oppic

    Oppic Byte

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    47
    Nicht immer muss billig gleich schlecht sein. ;)
    Hab bei meinem Artic Cooling Silencer TLC (Für Athlon 64 3200+) schon seit 2 Jahren drin und die CPU wird selbst unter Volllast nicht wärmer als 53°C.
    Ist also durchaus zu empfehlen. Leise ist der Lüfter auch...
     
  13. ErsterAbonnent

    ErsterAbonnent Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    28
    So der Kühler ist heute gekommen und leise ist er auch.Aber die Temperatur is gleichgeblieben,nun noch ne Frage.Was sind die leisesten Gehäuselüfter?Will die auch noch austauschen.
    Hab im Moment Coolermaster drin die sind laut und wohl auch schon zu alt.

    Gruss Andy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen