1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Lüfterhalterung beim Aldi Pc

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von pgC, 14. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    887
    Guen Tag,
    ein Freund von mir hat einen Aldi PC von 2002. Als gestern beim Einbau eines neuen Netzteils der CPU-Lüfter kaputt ging (Kabel kam in den Lüfter - Zacken abgebrochen...) Haben wir ihn demontiert. Das erste Problem war, dass Aldi anscheinend ein Wärmeleitpad verwendet was die selben Eigenschaften wie Kleber hat. Aber nachdem das alles gemacht war stellten wir fest, dass die Lüfterbefestigung nicht wie bei normalen P4's ist sondern mit 2 Metallstangen die man an der Seite herunterdrückt um den Lüfter festzumachen.
    Nun ist das Problem wo man solch einen Lüfter herkriegt (ohne einschicken und mit den geringten Kosten :D )
    Vielen Dank im Vorraus
     
  2. mario999

    mario999 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    720
    Na unter dem Lüfter is doch noch ein Kühler...Habt ihr den auch runtergemacht??? Versteh nich ganz

    Kann man den Lüfter nicht vom Kühler nehmen? Man könnte dann den Lüfter gegen einen neuen wechseln
     
  3. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Doch, kann man! Hätt man nich den ganzen Kühler runterreissen müssen, stimmt! :D
    Wärmeleitpaste neu auf die CPU, Kühler wieder drauf (wie habt ihr ihn runtergekriegt von der CPU?) und NUR den Lüfter wechseln! Der ist doch nur draufgeschraubt auf den Kühler!
    ...warum einfach, wenns auch umständlich geht? ;)
     
  4. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ..schaut mal hier, diese eBay-shop verkauft spezielle Kühler für medion-Boards:
    http://stores.ebay.de/BSS-Electronic
     
  5. nnerox

    nnerox Kbyte

    Registriert seit:
    16. Mai 2005
    Beiträge:
    134
    Mist sehe diesen Thread erst jetzt :aua:
    Ich hab noch solch ein Ding bei mir rumliegen. Wenn du noch keinen hast meld Dich einfach. Bin aber erst am Freitag wieder on...
    Oder such bei Ebay nach "socket 423 System". Für das waren diese Bügelhalter gedacht.
     
  6. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    887
    @ mario999
    Nein der Lüfter ist weder ein 80er noch ein 92er sondern kleinerer!! :confused: desswegen haben wirs damit nicht versucht.
    @ ankeforever
    Die CPU haben wir mit der "Holzhammer-Methode" entfernen müssen :D ! Medion befestigt die CPU halt mit einem Wärmeleitpad das wie Kleber ist :aua: wir haben den Kühler mit einem Fön erwärmt bis man die CPU mit dem SCHRAUBENZIEHER :bse: abheben konnte. . . (Alles ist heil geblieben)

    Ein anderes Problem warum wir den alten Kühler nicht verwenden wollten war, das dieser nicht leistungsfähig ( :confused: sollte der doch eigentlich sein) für die CPU war!! Der PC stürzte sehr oft ab und erst ein neues NT+Den neuen CPU kühler (AC Supersilent 4 Ultra oder so) brachten da sehr viel Besserung.

    Aber wir haben eine Lösung gefunden! Man kann sich einen anderen "Kühler-Sockel" (Befestigungsmethode) für den Kühler kaufen :cool: !! Dann konnte man die ganz normalen P4 Kühler draufpacken. Ein neues NT+neuen CPU kühler (AC Supersilent 4 Ultra oder so) brachten da sehr viel Besserung was die Abstürze betrifft (Keine mehr gehabt bei den Sachen die früher dazu führten!!.

    Danke für die Antworten
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen