1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Lüftersteuerung & Thermometer

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von timitry, 15. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. timitry

    timitry Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    319
    Hallo erstmal :)

    Also, da ich bald Geburtstag habe und so ein bisschen am Case-Modden bin hätte ich gerne eine Lüftersteuerung, allerdings hab ich davon verdammt wenig Ahnung ;)

    Ins Auge gestochen ist mir die Coolermaster Aerogate Lüftersteuerung , die ich schon sehr geil finde^^

    Nun zu meiner Frage: Ich habe 3 Lüfter,2 mit einem 3 Pin Anschluss und den CPU Lüfter, der direkt ans Motherboard angeschlossen ist. Bei 3 Pin Lüftern kann man doch die Drehzahl überwachen oder? Und wie ist das mit dem CPU Kühler, kann man den auch an die Steuerung anschließen???

    Das nächste wären dann die Thermometer, da nur mein Motherboard irgendwo eins hat, das die Temperatur im BIOS anzeigt, möchte ich den Aspekt natürlich nicht weglassen, wenn schon denn schon xD

    Also, meine Lüfter haben keine Thermometer, kann man sich denn kleine Thermometer kaufen die man dann an der Steuerung anschließen kann? wenn ja kann mal einer nen link zu sowas in der art posten???

    So wenn mir ncoh was einfällt schreib ichs hierhin :)

    MfG, Tim
     
  2. Nobody-3

    Nobody-3 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    353
    1. Bei der Steuerung sind 4 Temperatur Sensoren dabei. (die du im Case Verteilen kannst). Und dann im Display ablesen kannst.

    2. Mann kann mit der Steuerung von jedem Lüfer der ein Drehzahl Kabel hat die Umdrehungen auslesen.

    Es kann aber sein das dein Board rum meckert wenn es kein CPU-Lüfter signal bekommt das dieser sich dreht.

    Dann brauchste noch ein Molex kabel mit extra Drehzahl ausgang den du ans MB dransteckst.

    Mfg.Nobody
     
  3. timitry

    timitry Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    319
    ok, das mit den Thermometern ist schonmal gut, weißt du woher man sowas sonst bekommen kann oder wieviel das etwa kostet?

    und wie finde ich heraus ob ich den CPU Kühler an der Steuerung anschließen kann und ob er dann Drehzahl und oder Temperatur anzeigt? Wie du ja inzwischen vielleicht weißt hab ich ja ein Kühlungsproblem xD
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.975
    Die Temperatursensoren (nicht Thermometer) müssen zu der Steuerung passen, also frag den Hersteller oder Händler deswegen.
    Und ob das Ding nun die Drehzahl anzeigt, weiß ich auch nicht. Anschließen kannst du den Lüfter auf jeden Fall, ist ja auch ein 3pin. Kann nur sein, daß das Mainboard unbedingt ein Lüftersignal haben will zum Booten, das muß dann ggf. im Bios deaktiviert werden.

    Mit einer Lüfterregelung bekommst Du Deine CPU aber auch nicht besser gekühlt, die ist eher dazu da, die Lüfter zu drosseln, wenn sie unnötigerweise zu schnell drehen.
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.975
    Hi!

    Den CPU-Lüfter könntest Du sicher auch da anschließen, allerdings hast Du dann im Bios keine Drehzahlanzeige mehr - aber dafür vielleicht in der Lüftersteuerung.

    Die Temperatursensoren sind eigentlich nie im Lüfter integriert, sondern extra. Ob die vielleicht sogar zum Lieferumfang der Temepratursteuerung gehören, kannst Du sicher beim Händler/Hersteller erfragen.

    Gruß, MagicEye
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen