1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Lüftersteuerung überlisten

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Killmaker, 20. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Killmaker

    Killmaker Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2000
    Beiträge:
    101
    Hallo,
    ich hab mir vor einiger Zeit die Zalman ZM MFC-1 Lüftersteuerung gekauft. Da hab ich für jeden lüfter ne Extra Lampe, die leuchtet aber dummerweise nur wenn auch ein "Tacho"-Signal dort ankommt. Nun hab ich aber blöderweise 2 Lüfter die so ein signal nicht liefern. :heul: wie kann ich die Lüftersteuerung am besten überlisten, damit auch die Lampen leuchten an denen ich die beiden Lüfter angeschlossen, ich find nämlich dass das leicht blöd aussieht.

    MFG

    Killmaker
     
  2. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Ist die Lampe so im Lüfter integriert, das deren Anschlüsse verdeckt sind oder kommst Du da ran?
    Ist letzteres der Fall, dann kappe die beiden Anschlüsse und löte sie auf die Spg.-zufuhr mit drauf.
    Ist die Lampe zufällig eine LED, muß deren Polarität beachten!
     
  3. Killmaker

    Killmaker Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2000
    Beiträge:
    101
    ne, die LED ist in der Lüftersteuerung drinne. Die funktioniert komischerweise nur wenn ein Tachosignal vom Lüfter kommt.
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.978
    Hi!
    Dann gib der LED doch das Tachosignal eines anderen Lüfters. Einfach die entsprechenden Pins verbinden, würde ich mal so aus der Ferne sagen.
    Gruß, Magiceye
     
  5. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Für was gilt das "ne"? Das Du an die Anschlüsse nicht rankommst? Vermute ich richtig, wenn ich sage, der Lüfter ist temperaturgesteuert?
     
  6. Killmaker

    Killmaker Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2000
    Beiträge:
    101
    hmm, is ne idee wert. ich komm an die anschlüsse soweit ran. der eine ist temp. gesteuert und der andere war ursprünglich an nem normalen 12 V anschluss vom Netzteil, aber hab ich dann mal per lüsterklemme umgebastelt. weiss jemand auf wieviel volt das Signal läuft? dann könnt ich mir ja von irgendwo den Strom klauen...
     
  7. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Da hilft, mit ´nem Multimeter messen!
     
  8. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    hab auch die zalman zm mfc-1
    warum klemmste deine beiden lüfter ohne tachosignal nicht an die beiden ausgänge dafür`?
    zwar haste dann keine stufenlose regelung mehr sondern nur noch 5V - 0V - 12V aber ist auf jedenfall besser als das nervige flackern der LEDs beim tachosignal
     
  9. Killmaker

    Killmaker Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2000
    Beiträge:
    101
    hmm, also die beiden Anschlüsse sind dummerweise schon belegt... sonst hätt ich die auch daran gehängt.
     
  10. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    hmmm, war da nicht ein adapterstecker für die steuerung des cpu lüfters dabei?
    sprich das tachosignal wird zum board geleitet!

    mess bei den pins (WENN DIE LÜFTER LAUFEN!) mit einem multimeter die SPANNUNG
    GND (-) zum tachoanschluss = 0V = kein spannungsunterschied
    = 12V = spannungsunterschied
    das gleiche noch mit +12V

    wenn ein KEIN spannungsunterschied da ist, weisst du, das beide das selbe potenzial haben und das beim brücken der kontakte keine ströme fliessen werden. ist ein unterschied vorhanden, so fliessen beim brücken ströme.

    so kannste herrausfinden, welche kontakte du brücken musst.

    ABER ich kann dir NICHT sagen, ob nun die spannung die von einem lüfter ausgegeben wird zwischen 0-12 liegt.....

    ansonsten würd ich dir empfehlen, dich an den support von zalman lzu wenden!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen