Lycos stellt "WLAN Sniffer" zum Download bereit

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von RaBerti1, 30. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Die User anderer BetrSysse sind da ziemlich gekniffen. Kann man eigentlich sagen, daß Lycos ziemlich MS-freundlich eingestellt ist? Ist mir ja irgendwie suspekt. Der Foren-user mit der Signatur "WWW bedeutet nicht world-wide windows" hat schon recht!

    MfG Raberti
     
  2. mk100

    mk100 ROM

    Registriert seit:
    16. Juli 2001
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    bei mir läuft es unter Win98SE mit NDIS-Treibern für den WLAN-USB Adapter.


    Runterladen und Testen und dann erst seine Bemerkungen loswerden.

    Gruss mk100
     
  3. sdot

    sdot Byte

    Registriert seit:
    31. Januar 2004
    Beiträge:
    12
    @Pocke

    Ich weis nicht was sie wollen.
    Jemand stellt eine Frage, ich antworte
    und dann kommen sie daher und faseln
    etwas von "sch*** Betriebssystem".

    Dieses "sch*** BS" ist von dem
    angesehensten Unternehmer* des
    Jahres 2003 gegründet worden und
    ist heute eines der größten Unternehmen
    der Welt.
    Ich stelle es ziemlich oft in diesem und anderen Foren
    fest, das es immer wieder unbelehrbare gibt.

    * http://www.heise.de/newsticker/meldung/43822

    S.
     
  4. it-praktikant

    it-praktikant Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    1.176
    (a) Die meisten können auch 51% aller User sein.
    (b) Aber trotzdem sagt es ja noch lange nichts aus.
    (c) Stell dir vor, alle Autos hätten nur 4-Takt-Otto Motoren und nun kommt ein Herr Diesel und hat einen anderen. Heißt dass, dass der Herr Diesel Mist hat?

    Und nun stell dir doch mal vor, früher gab es auf der Erde nur Einzeller (Amöben), dann schlossen sich zwei Zellen und mehr zusammen, aber wie man an dir sieht, gibt es immernoch genügend Einzeller :D, aber es gibt auch reichlich Mehrzeller.


    Aber den Spieß kann man auch umdrehen. Die ersten Betriebssysteme, die auf PC-ähnlichen Geräten installiert wurden, waren Unix-ähnlich.
    An QDOS war da noch gar nicht zu denken, und ein gewisser Bill Gates spielte da noch mit seiner Pupertät.

    Dito!!!

    Ciao it.
     
  5. Pocke

    Pocke Byte

    Registriert seit:
    18. Juli 2001
    Beiträge:
    46
    Tja, scheiße, wenn man ein BS benutzt, dass kein ***** unterstützt ;)

    Eine Firma die Geld verdienen will unterstützt jene Betriebssysteme, mit denen die meisten User arbeiten. Kein Mensch regt sich auf, dass in Deutschland keine DM mehr angenommen werden: Die DM ist schließlich nicht mehr unser Standard!

    Daraus zu Schlussfolgern, dass Lycos ziemlich MS-freunlich eingestellt sei kann eigentlich nur den Gehirnwindungen eines 15-jährigen entspringen.

    CU
    Pocke
     
  6. sdot

    sdot Byte

    Registriert seit:
    31. Januar 2004
    Beiträge:
    12
    Aus den FAQ von Lycos

    http://www.lycos.de/startseite/wlan/faq.html

    ###Anfang###
    Was benötige ich für die installation des lycos WLAN sniffer?
    Der Client ist eine schlanke Software und läuft auf allen gängigen Windows-Systemen wie

    Windows ME
    Windows NT
    Windows 2000
    Windows XP
    und benötigt

    nur 2-3 MB freies Speichervolumen
    mindestens 16 MB Arbeitsspeicher
    ###Ende###

    Es sollte also auch mit Win98 laufen.

    S.
     
  7. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Na prima. Freut mich. Hört sich gut an.

    Ne, da frag ich lieber weiter, bevor ich mir jeden Unsinn auf die HD und damit an den Hals lade... Hinterher trieft da wieder irgendwas, das erstmal hübsch bunt vor sich hinblinkt, vor Adware oder ähnlichem Dreck...

    Und wenn schon jemand schlechte Erfahrungen gemacht hat, könnte ja eine entsprechende Rückmeldung im Forum durchaus Sinn haben, oder?

    MfG Raberti
     
  8. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129

    aber es kam ein herr Wankel hat den kreiskolbenmotor erfunden. und der WAR mist!
     
  9. Höre ich da etwa das Gejaule eines sich ungerecht behandelt vorkommenden Linux-Fricklers? Ihr habt's doch sonst immer so drauf, los, schreib' doch mal in 10 Minuten ein Shellskript mit ähnlicher Funktionalität. Ist doch bestimmt kein Problem, was?
     
  10. Erzähl das lieber dem feinen Herrn Raberti, der mich hier so böse geflissentlich ignoriert :'-(
     
  11. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    was zur hölle sind BetrSysse ??

    wenn es Betriebssysteme heissen soll, muss ich auf der stelle kotzen!

    also sagt mir bitte, was es heisst.
     
  12. Dann laß es alles raus :-)
     
  13. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    oh mann, ist da schlecht!

    welcher gehirnakrobat kürzt so das wort betriebssysteme ab ?

    da müsste man es ja so schreiben BetrSyssteme
     
  14. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Laß Dir ruhig nochmal alles durch den Kopf gehen.

    Wie hieß das in dem uralten Ostfriesenwitz über den Zecher, dem schlecht geworden war? "Is recht, Hannes! Schon Din Ars!"

    Gute Verrichtung!

    MfG Raberti
     
  15. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Alles ziemlich OT, aber das macht mir nüscht.

    Richtig. Die Probleme mit den Dichtleisten haben schließlich den seinerzeit hochinnovativen Ro80 gekillt. Die Fahrer begrüßten sich, wenn sie einander begegneten, mit erhobenen Fingern, mit denen sie anzeigten, wie oft bei dem Auto der Motor schon gewechselt worden war...

    Vom Mazda RX7 oder RX8 hört man hingegen derartige Meldungen nicht mehr. Inhaltlich richtigerweise schreibst du im Präteritum "WAR mist!"

    Und jetzt forsch mal nach, wie ein Auto mit Wankelmotor besteuert wird. Alternativ dazu kannst Du mir auch glauben, daß es nach Gewicht geht: Für den RX8 (bis 2000Kg) werden jährlich 11,25€ je angefangene 200Kg Gesamtgewicht fällig. Das ist lächerlich wenig. Leider soll der Motor immer noch recht durstig sein. Aber dagegen helfen ja alternative Kraftstoffe (siehe mein Benutzerbild)

    MfG Raberti
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen