1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

M7VKD und AMD Athlon XP 1800

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von ossilotta, 18. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Ich habe mir eine neue CPU geholt und diese in das board eingebaut, jetzt funzt es aber nicht so richtig eigendlich müßte es mind. 1800MHz anzeigen .
    Es zeigt aber nur 1664 MHz an und wenn ich es noch höher tackte schmiert mir windows XP ab. Warum ?? Hier einige Daten von mir.
    Board M7VKD von Biostar
    AMD Athlon XP 1800
    756MB-Ram
    2x40GB HD
    250Watt netzteil
    Windows XP Prof.

    -------------------------------------
    Update vom bios habe ich schon gemacht hat aber auch nichts gebacht.
    Wenn ich den PC anschalten will dann springt er erst nicht an ich muß immer erst einmal einen Reset machen oder den Stecker ziehen am netzteil.
    Ich vermute das die CPU nicht genug strom bekommt aber wo kann ich diesen wert hochsetzen und wieviel bracht dieser Prozessor überhaupt ?

    Wer hat eine antwort für mich der soll sich bitte bei mir melden .
    e-Mail : admin@eizo-online.de
    URL : www.eizo-online.de

    MFG Eizo-Online
     
  2. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,

    würde den rechner mal in der konfiguration laufen lassen und schauen wie der performance so ist.
    auf jeden fall hast du jetzt die richtige einstellung.
    warum win xp dir momentan nicht deine cpu anzeigt, kann ich nicht sagen.
    schau dich einfach noch mal sorgfältig nach treibern für deine hardware und eventuelles bios update um.
    kannst dich ja noch mal melden.
    mfg ossilotta
     
  3. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,

    der fsb ist auf 133 zu setzen und keinen deut höher.

    der athlon xp 1800 läuft mit 1533 mhz und nicht mit 1800 mhz.

    ist doch klar, das wenn du den fsb im bios höher ziehst, alle anderen komponenten auch mit übertaktet werden und der rechner dann abschmiert.

    hast du mal ins handbuch geschaut welche einstellungen zu tätigen sind ? sind eigentlich nur die 2 jumper richtig zu setzen !

    und welche daten hat das netzteil ?

    mfg ossilotta
     
  4. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,

    der athlon xp 1800+ läuft mit einer taktrate von 1533 Mhz.

    dein board unterstützt diesen prozzi, da es sich um ein kt 133A handelt.

    hast du die entsprechenden Jumper JCLK 2 und JCLK1 entsoprechend gesetzt ?

    ein entsprechendes handbuch kannst du dir hier unter Manual herunterladen, da steht alles genau drin.

    http://www.biostar.com.tw/products/mainboard/socket_a/m7vkd/index.php3

    wie vom vorredner schon angesprochen, könnte das netzteil prob leme bereiten.
    es sollte folgende werte aufweisen: 3.3 volt 20 A (mehr kann auch nicht schaden) 5 volt 30A, 12 Volt 15-20A)

    die daten findest du auf dem aufkleber, der auf dem netzteil klebt.

    mfg ossilotta
    [Diese Nachricht wurde von Ossilotta am 18.05.2003 | 10:46 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen