1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Mac-Adresse der WLAN-Karte ermitteln?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von schwabe66, 5. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schwabe66

    schwabe66 ROM

    Registriert seit:
    10. November 2003
    Beiträge:
    5
    Da ich die Funkverbindung meines WLAN-Netzwerks sicher verschlüsseln möchte, soll dies auch über die Mac-Adresse meiner WLAN-Netzwerkkarte geschehen.
    Leider kann ich die Mac-Adresse nirgends ausfindig machen.
    Habe mal gehört, daß es über den Befehl "ipconfig /all" über die MS-Dos Eingabeaufforderung funktionieren soll, aber klappt leider nicht bei mir.
    Mein Betriebssystem ist Windows ME.
    Kann mir jemand weiterhelfen?
    Gruss Klaus
     
  2. schwabe66

    schwabe66 ROM

    Registriert seit:
    10. November 2003
    Beiträge:
    5
    Danke für die schnellen Antworten. Mit "WINIPCFG" hat?s geklappt.
    Gruss Klaus
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Bei ME geht WINIPCFG
     
  4. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Lass die Mac-Filterung kurzzeitig aus und melde die Karte am Router an. Dort sollte dann im Verbindungsprotokoll die Mac-Adresse stehen. Diese kannst Du dann im Filter eintragen und den Filter einschalten.
    Normalerweise sollte die Mac-Adresse auch auf der WLan-Karte aufgedruckt sein. ich habe hier 2 Stück, einmal PCMCIA und einmal USB, die Adresse steht auf beiden drauf.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen