machen Akkus den MP3 Player kaputt ???

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Super5lim, 1. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Super5lim

    Super5lim ROM

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    7
    Moin Leute, :)
    In der Bedienungsanleitung steht ja immer, dass die Fehlerfreie Funktion des MP3-Players nur beim Nutzen von Batterien gewehrleistet ist. Naja, ich denke, dass es quatsch ist, aber warum schreiben die es dann in de Bedienungsanleitung?
    Ich hab meinen MP3 Player jetzt schon über einhalbes Jahr und hab nur Akkus verwendet. Jetz hab ich mir neue Akkus gekauft (4xAAA mit 950mah), weil ich meine alten verloren habe :aua: ^^
    und einen Tag später stüzt mein MP3 Player beim Liedwechsel ab und bleibt dann selbst beim starten hängen :heul: und als ich es dann mit Batterien versucht hatte ging er auch net. Nach ein Paar Stunden ging er dann wieder --> blieb wieder hängen --> ging wieder und blieb wieder hängen ...
    Kann das an den Akkus liegen oder liegt es einfach nur am MP3 Player, weil es ja mit den anderen Akkus auch geklappt hatte (4xAAA mit 650mah)
    Bevor ich den MP3 Player umtausche will ich wissen, ob die Akkus ihn geschrottet haben oder ob er einfach nur an Altersschwäche gestorben ist :D (waren ja ers knapp über ein halbes Jahr alt...), damit ich den Nächsten nicht auch gleich kaputt mache ;)

    PLZ, ich brauche euren Fachmännischen Rat :bet: :bet: :bet:
     
  2. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    akkus liefern weniger spannung als batterien (1,2V statt 1,5V). wenn der mp3-player - sorry - so besch...eiden ausgelegt ist, dass er mit der geringeren spannung nicht zurewcht kommt, dann kann genau das passieren was du beschreibst. allerdings wird er dadurch nicht beschädigt sondern sollte mit "normalen" batterien ganz normal funktionieren.

    möglicherweise hatten deine alten akkus eine bessere lastkennlinie als die neuen (vereinfacht gesagt: wenn du strom aus dem akku ziehst, dann verringert sich automatisch die spannung, das ist immer so. bei besseren akkus ist das nur weniger stark)
     
  3. Super5lim

    Super5lim ROM

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    7
    du meinst also, dass meine ersten Akkus TEURE akkus waren und die neuen Billgakkus... War aber genau andersherum :D
    die ersten, die ich mir gekauft habe, waren ein Angebot bei Media Markt und haben knapp 5€ gekostet, die Neuen Akkus hab ich mir dann für 15€ bei Saturn gekauft...
    Naja, und immer wenn der MP3 Player abgestürzt ist, ging erstmal ne Zeitlang garnichts mehr...auch nicht mit Batterien... :confused:
     
  4. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    hat wenig mit teuer/billig zu tun. die kennlinie streut auch in der charge durch die herstellungstoleranzen recht stark. daher findet sie sich auch nur recht selten in den techspecs...
     
  5. Super5lim

    Super5lim ROM

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    7
    ist ja auch egal, weil du ja gesagt hast, dass der MP3 Player dadurch eh net kaputt geht... also kann es nicht daran liegen...
    Aber einwas verstehe ich net, Wenn die Kennlinie zu hoch streut(hab keine ahnung, was das bedeutet... :D ), kann der mp3 Player dann überhaupt angehen ??? Oder stürzt er halt nur ab?
    und liegt das jetzt daran, dass die Akkus einfach nur sch*iße sind, oder dass der mp3 Player nchts damit anfangen kann?
     
  6. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Hi!

    Falls die 4 Zellen in Reihe geschaltet sind, brauchst Du 5 Akkus um die gleiche Spannung zu erreichen, die 4 Batterien liefern würden.

    Wenn Dein mp3-Player ein Stromfresser ist, ist es durchaus möglich, dass nicht hochstromfeste Akkus einen so großen Spannungeinbruch haben, dass der Player sich wegen Unterversorgung abschaltet. Herkömmliche NIMh-Akkus in dieser Zellengröße vertragen keine großen Ströme, hier sind NiCd-Akkus evtl. vorzuziehen.

    LCD-Displays können u.U. unter der permanenten Unterversorgung leiden und mit der Zeit nicht mehr richtig funktionieren und/oder schwächer werden.

    Funktioniert er denn jetzt wieder (mit normalen Batterien)?

    Gruß
    neo

    PS: Lass Dich nicht von den aufgedruckten Kapazitätsangaben täuschen! Das sind Laborwerte, die unter Idealbedingungen bei Strömen von 1/10C (hier 90mA) ermittlet werden.
     
  7. Super5lim

    Super5lim ROM

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    7
    thx für deine Hilfe, aber ich glaube, dass der MP3 Player einfach nur im ***** war :D .
    (die gehen aber auch schnell kaputt... jeder Meiner Freunde hat seinen MP3 Player mindestens schon einaml umgetauscht, weil er kaputt gegangen ist. Das war übrigens schon mein3ter und keiner von denen war ein Billiggerät von Aldi oder so)
    Ich hab mir jetzt einen neuen besorgt (also den anderen umgetauscht) und der funktioniert mit den Akkus einwandfrei. Ich hab auch einen Mitarbeiter gefragt, ob man für einen MP3 Player Akkus verwenden kann und er hat ja gesagt.
    Also hat sich das Thema gegessen^^

    ps: mit dem alten MP3 Player ging garnichts mehr. Ich konnte den nur anschalten und als der dann hochgefahren war ist er sofort abgestürzt (das Lied stand da, was er abspielen müsste, aber es hat sich net mehr bewegt und PLAY, STOP, VOLUME und der Ausknopf gingen auch net... wie schon gesagt, ABGESTÜRZT :D ) Da haben auch normale Batterien nicht mehr geholfen.

    Also, danke nochmal für eure Hilfe und Tschüss^^ ;)
     
  8. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Batterien können den Player dann beschädigen, wenn sie auslaufen und die Säure das Gerät zerfrisst. Bei Akkus ist die Gefahr recht selten.
     
  9. Super5lim

    Super5lim ROM

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    7
    ne, Batterien sind net ausgelaufen.
    Aber das Thema ist doch eh beendet :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen