1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Macht ein TFT 19" bei anderer Auflösung als 1280x...bei Spielen Probleme ?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von driver01, 1. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. driver01

    driver01 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    407
    hallo
    Beispiel
    der Samsung 19" 913N gibt´s inzwischen für 389,- Euro.

    Optimale Aüflösung ist 1280x.....

    Manche Spiele laufen aber bei dieser hohen Auflösung nicht so flüssig, diese laufen auf 1024x...besser und ohne Grafikkartenprobleme.
    Habe eine 6600 GT und ich dene, bei Half life 2, unreal tournament oder call of duty spiele ich besser mit 1024- er Auflösung, zumindest bei meinem Röhrenmonitor.

    Wie verhält sich das bei einem TFT, wenn das Spiel nicht in der empfohlenen Auflösung läuft ?
    Wer hat das mal probiert ?

    gruß driver
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hi!
    Kein Problem, niedrigere Auflösungen werden halt interpoliert. Ich kenne sogar viele Leute, die auch beim normalen Arbeiten eine kleiner Auflösung nutzen, weil die Pixel sonst zu klein sind.
    Bei Spielen macht die Interpolation noch weniger Probleme.
    1024x819 sollten also kein Problem sein (zur Not auch 1024x768).

    Gruß, Magiceye
     
  3. pignix

    pignix Kbyte

    Registriert seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    244
    Hi,
    das Bild wird jedoch auf Vollbild aufgezoomt und hat nicht etwa einen schwarzen Rand für die überschüssige Bildschirmfläche, so dass die 1024er auf einem 19" TFT schlechter (Treppeneffekt schräger Kanten) als auf einem CRT aussieht. Dir bleibt aber die Möglichkeit statt im Vollbild im Fenstermodus zu spielen. Damit siehst Du bei einer Desktopauflösung von 1280x.. und Spieleauflösung von 1024x... zum Teil Deinen Desktop. Benutzt man einfach schwarz als Hintergrund, fällt das kaum ins Gewicht. Dann ist Dein Spielfenster entsprechend kleiner und kommt einer 1024er auf einem CRT recht nahe. Häufig musst Du aber im Spieleverzeichnis nach der Konfigurationsdatei und dort nach einem Eintrag wie "Fullscreen=false" oder so ähnlich suchen und den ändern. Mach aber vorher eine Kopie dieser Datei!!

    Gruß pignix
     
  4. Gandalf_AwA

    Gandalf_AwA Byte

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    41
    Ja, Du kannst schon auch jede andere Aufloesung nehmen, sieht dann aber schon etwas schlechter aus!

    Oder versuch einfach ob es unter 1280x1024 vielleicht in 16 Bit Farben, oder etwas weniger Details noch fluessig geht!
     
  5. driver01

    driver01 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    407
    Hallo zusammen

    viellleicht nehm ich dann lieber einen 17 TFT, ist ja wie ein 19" Röhrenmoni von der Größe her gesehen...
    Dann wird bei einer Auflösung von 1024x.....der Treppeneffekt nicht so stark...
    Gruß driver
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Treppeneffekt? Der verschwindet eher bei Interpolation, da ist alles verwaschener.
    Insofern ist es eigentlich ziemlich egal ob 17" oder 19". 17" wäre mir persönlich zu winzig, das würde ich vor dem Kauf mal ordentlich testen.
     
  7. driver01

    driver01 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    407
    tja gut 17" TFT entspricht ja 19" röhrenmonitor, oder ?
    gruß driver
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen