Macintosh - Windows

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von hajo, 26. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hajo

    hajo Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    453
    Macintosh - Windows

    Hallo,

    ich soll Dateien (Texte und Bilder) von einem Macintosh für Windows erhalten.
    Ich hätte gern gewußt, in welchem Format
    a) Texte
    b) Grafiken (Bitmap und Vektor)
    auf dem Macintosh ausgegeben werden müssen, damit ich sie unter Windows98 lesen kann.
    Kann man vom Macintosh Schriftarten nach Windows übertragen?

    Danke

    Hajo
     
  2. s-mr8081

    s-mr8081 Kbyte

    Registriert seit:
    10. März 2001
    Beiträge:
    145
    Hallo Hajo,

    Zu a)
    Da ich Word nur im PC Bereich benutze und keine MAC-Version habe kann ich hier leider nur Vermutungen anstellen.
    Vermutlich gibts bei "Speichern unter" eine Möglichkeit wie
    z.B. WORD "Versionsnummer" für Windows(*.doc) bzw. als
    Nur Text(*.txt) oder Rich Text Format (*.rtf). Wobei bei den beiden letzteren der Zeilenfall ändert. Da du vermutlich eh eine andere
    Schrift verwenden musst und somit das Dokument sowiso nachbearbeiten musst, ist das ja kein gravierender Nachteil.
    Auf jedenfall die entsprechende Endung nicht vergessen. (Wird im
    MAC-Bereich oft weggelassen da der MAC auch bei Doppelklick auf
    die Datei das Erstellungsprogram erkennt und öffnet. Du musst natürlich ein WORD kompatibles Program haben.
    Zu b)
    In Photoshop5.5 wäre es sinvoll die Bilder als JPEG (*.jpg) abzuspeichern. Hier lässt sich die Komprimierung der Bilddaten
    steuern, was ja für Web ratsam ist da sich eine kleine Datei
    schneller darstellen lässt. Auf jedenfall muss der Bildmodus RGB
    sein dann sollten sich die Bilder mit den gängigen Free-und Sharewareprogrammen aus der Windowsscene öffnen lassen.
    Mit der HTML-Datei kann ich dir leider nicht weiterhelfen, allerdings
    hatte ich mal eine HTML-Seite am MAC mit IE5 heruntergespeichert
    die man mit dem IE5.5 auf Windowsseite nicht öffnen konnte.

    Halt mich auf dem Laufenden, wie sich das mit WORD verhält.

    Gruss Tommy
     
  3. hajo

    hajo Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    453
    speichern unter\' erfolgen, um die Dateien unter Windows öffnen und bearbeiten zu können?
    Ebenso konnte ich eine html-Datei weder in Netscape noch in Opera lesen.

    Vielen Dank für die Hilfe
    Gruß
    hajo
     
  4. s-mr8081

    s-mr8081 Kbyte

    Registriert seit:
    10. März 2001
    Beiträge:
    145
    Hallo Hajo
    Da hast du aber ein Thema aufgemacht über das man stundenlang
    referieren könnte.
    Zuerst gibt es grundsätzliche Dinge zu beachten:
    - Alle Dateien sollten die entsprechende Endung haben,z.B. .tif
    .eps oder .ai usw.
    - Falls du die Daten auf einer CD bekommst muss diese am MAC
    im ISO-Format gebrannt werden ansonsten brauchst du ein
    Program wie MAC-Opener um MAC Datenträger zu öffnen.
    - Einige Schriften gibt es sowohl für den MAC als auch für den PC.
    Ansonsten gibt es das Program FONTOGRAPHER,damit lassen
    sich Schriften vom MAC auf den PC konvertieren.
    Nun sollte man aber Wissen wozu du das machen willst, da falls du
    mit der ensprechenden Software nicht ausgerüstet bist es etwas
    qualvoll wird.
    Grundsätzlich gibt es professionelle Programme wie Illustrator (Vector) , Photoshop (Bildbearbeitung) und Layoutprogramme wie
    QuarkXpress, Pagemaker und Indesign um nur einige zu nennen für beide Platformen.
    Falls du an den Dateien nichts ändern musst (nur anschauen oder
    ausdrucken auf dem PC) wäre es sinnvoll am MAC eine PDF-Datei
    zu erstellen.
    Bilddaten sollten im RGB-Modus gespeichert werden, da Windows
    Programme wie z.B. WORD oder POWERPOINT nicht mit dem CMYK-Modus klarkommt, dieser aber im MAC-Bereich auch bei
    nicht Profis weit verbreitet ist.
    Hoffentlich habe ich dich nicht zu sehr erschreckt, für weitere
    Fragen stehe ich gerne zur Vefügung.
    Grüsse Tommy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen