Magazin: Sony legt Walkman-Patentstreit mit Erfinder bei

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von wm, 28. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wm

    wm Kbyte

    Registriert seit:
    15. November 2000
    Beiträge:
    351
    Das Recht erkauft mit Geld und einer Hundertschaft an Anwälten. Über 20 Jahre lang.

    Gesicht wahren, oder so in der Art!

    Sayonara

    MfG

    Ein User
     
  2. Agent Linux

    Agent Linux Byte

    Registriert seit:
    2. März 2002
    Beiträge:
    9
    Na dann werd ich mal meinen ganzen Sonymüll untern Hammer bringen. Taugt schon seit einiger Zeit nichts mehr.
     
  3. Gott2

    Gott2 Byte

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    20
    Nicht nur das, die Qualität der Produkte von denen ist zudem schlecht
     
  4. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    951
    Errinnert mich an die Geschichte:
    -Zuerst verkauf ich fleißig Brenner und Rohlinge,
    dann mach ich mal Jagd auf "Raubkopierer", das
    bringt zusätzlich was in die Kasse.-

    Soll wohl dieses angeknackste Image aufbessern.

    Sony, die können mich mal !:rip:
     
  5. Gott2

    Gott2 Byte

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    20
    Keine Firma zahlt freiwillig mehrere Millionen Euro, da ist sicherlich irgendwas ganz faul
     
  6. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Jaja. Recht haste...

    It?s not a trick! It?s a shice Sony!

    MfG Raberti
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen