1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

magnische felder unterbinden

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Leuchti, 10. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Leuchti

    Leuchti Byte

    Registriert seit:
    13. Juli 2002
    Beiträge:
    30
    Hallo,

    ich habe seid ein paar Tagen einen neuen Monitor Sony E 450. Er macht ein sehr gute Bild. Leider steht ca. 30cm davon eine Musikbox, welche Farbflecken verursacht. zB wenn ich desktop auf rot stelle ist die linke untere Ecke fast weiss. Wenn ich den Abstand zwischen Box und Monitor auf 1 m erhöhe ist der Farbfleck weg.

    Nun wollte ich fragen, ob es wie eine Art Trennwand gibt, die das Magnetfeld der Box absorbiert oder einschränkt, denn mein Monitor steht zZ ganz am Rand vom Tisch.

    Bis jetzt konnt mir noch niemand helfen. Ich hoffe ihr habt vielleicht einen tipp für mich was ich tun könnte.

    Danke für eure Hilfe!

    mfg Leuchti

    PS: mein alter Ilyama 19 Zoll Monitor hat angefangen mit pfeifen als es länger neben diesem Lautsprecher stand
     
  2. mutluman

    mutluman Byte

    Registriert seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    12
    Les doch nochmal die Beschreibung von deinen Boxen durch. In der Preisklasse haben die meisten eine Abschirmung. Wenn also der Hersteller behauptet, dass die Boxen eine hätten, kannst du reklamieren.
    Ansonsten halt ich das Fliegengitter für ne gute Idee, wenn du eins aus Eisen findest. Die meisten werden aber aus irgendwas Rostfreiem sein.
     
  3. Leuchti

    Leuchti Byte

    Registriert seit:
    13. Juli 2002
    Beiträge:
    30
    thx das klingt gut
    [Diese Nachricht wurde von Leuchti am 10.05.2003 | 22:53 geändert.]
     
  4. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    Wie wäre es mit einer Haube aus sehr feinmaschigem Fliegengitter aus Metall .....so als Häubchen über die LaLa-Boxen... ich mein das ernst....müßte gehen....

    Gruß
    Wolfgang
     
  5. Leuchti

    Leuchti Byte

    Registriert seit:
    13. Juli 2002
    Beiträge:
    30
    Schei**e, soetwas muss es doch zu kaufen geben. Ich werde diese Boxen-hersteller mit dieser Frage nochmal konfrontieren und sehen was die dazu meinen.
    Wenn euch noch Varianten bzw. Tipps und Tricks einfallen, wäre ich euch sehr im Dank verbunden, wenn ihr mir dazu etwas schreibt.
     
  6. Bigfoot 2002

    Bigfoot 2002 Megabyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    1.776
    Eine Kupfer-Aluminium-Mangan-Legierung ist auch magnetisch, vielleicht hast du ja das zufällig gerade da ;-)
     
  7. Leuchti

    Leuchti Byte

    Registriert seit:
    13. Juli 2002
    Beiträge:
    30
    Ja stimmt, Plei hat nur Röntgenstrahlung geblockt.

    Leider habe ich keinen der genannten Werkstoffe im Haus. *grins* An Eisen müsste man noch am leichtesten rankommen. Ich würde das nämlich gerne mal austesten.
     
  8. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    so zur info,
    nur
    eisen, nickel und kobald ist magnetisch, alle anderen metalle nicht, du bräutest also eisen, nur wie man das in der praxis macht weis ich nicht
     
  9. Leuchti

    Leuchti Byte

    Registriert seit:
    13. Juli 2002
    Beiträge:
    30
    Mhh die Boxen sind eigendlich gut. Sie sind von der Firma Nubert 380 das Stück für 179?. Man müsste also eine Metallkonstruktion ringsherum bauen oder wie meinst du das? Gibt es nicht irgendwelche Pleimatten die man dazwischen legt?

    Mit meinen kleinen Elac-Satelliten Cinema 2 SAT ist genau das gleiche übel, obwohl Elac ausdrücklich auf der hp mit dieser magnetischen Schirmung die Boxen anbietet.

    Ich bin am verzweifeln.
     
  10. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hi,
    klar kann man das Abschirmen, gute Lautsprecher haben sowas von Haus aus.
    Aber laß den Abstand einfach genügend groß. Eine Abschirmung ist recht aufwendig, wenn sie effektiv sein soll. Außerdem sieht es bestimmt nicht gerade toll aus, wenn Monitor und/oder Lautsprecher rundum in Metall gepackt werden...
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen