Mail-Programm ohne Installation

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von derHeiko, 3. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. derHeiko

    derHeiko ROM

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1
    Hallo!

    Wer kann mir weiterhelfen? Ich suche ein Mail-Programm, das auf einem USB-Stick installiert werden kann, Pop3 beherrscht und mit Proxy umgehen kann.
    Versucht habe ich mich bereits mit Koma-Mail, Thunderbird, Gemail und weiteren - alles ohne Erfolg :-(

    Wer hat nen Tip?

    Schon mal Danke für Eure Rückmeldungen
    Heiko
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.475
    Der Thunderbird (zumindest beim Mozilla ist das definitiv so) sollte gehen, du musst nur das Profilverzeichnis mit auf den USB-Stick umbiegen...

    Gruss, Matthias
     
  3. galaxypetro

    galaxypetro ROM

    Registriert seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    2
    Versuche es mal mit Talamo (freeware) mit dem kann man mehrere Konten mit dem USB Stick bedienen. Deutsche gut zu verstehende Software mit Hilfesystem. Hier zu bekommen. http://www.freewarepage.de/download/4023.shtml

    viel Spass

    Peter
    :)
     
  4. obermair

    obermair ROM

    Registriert seit:
    28. November 2004
    Beiträge:
    1
    unter www.obermair.net/opera gibt es eine Anleitung wie man Browser und Mailclient auf einem USB Stick installieren kann - einfach , schnell und funktioniert :)
     
  5. Pentoxus

    Pentoxus Kbyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    294
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen