mails in outlook express unter Win 95 sichern

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von teschns, 14. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. teschns

    teschns ROM

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    ich habe eine Frage, die sich sicher einfach lösen lässt. Vermutlich bin ich gerade nur zu blöd, es hinzu bekommen.

    Auf meinem alten Rechner habe ich noch Win 95. Will das ganze jetzt neu installieren. Dazu möchte ich alle meine mails sichern bzw. irgendwie auf CD-Rom speichern, damit ich auf jedenfall nochmal Zugriff darauf habe.
    Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich das anstellen kann? Bin für jede Hilfe dankbar.
    Viele Grüße, teschns
     
  2. Vatta Atta

    Vatta Atta Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    411
    Die Nachrichten werden von Outlook Express in Dateien mit der Endung .dbx gespeichert. Die Informationen zu den E-Mail-Konten in den Dateien mit der Endung .iaf . Sichere diese Dateien auf einen Datenträger deiner Wahl. Nach der Neu-Installation des BS starte OE und lies (importiere) die gesicherten Daten mit Hilfe der in OE vorhandenen Funktionen ein. Hinweise dazu findet man in der Online-Hilfe von OE.

    Gruß

    Vatta Atta
     
  3. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Das mit dem Importieren würd ich lassen. Sichere lieber alle .dbx Dateien, auch die Folders.dbx und kopiere nach der Neuinstallation alle Dateien in den Speicherordner von OE.

    Und die Konteneinstellungen im .iaf Format existieren nur wenn du sie mal in OE exportiert hast. Von alleine werden die nicht erstellt.
     
  4. teschns

    teschns ROM

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    3
    Vielen Dank, ich werde es versuchen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen