1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Mainboard: Assus Sockel A A7N8X Deluxe NVI

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Lordporno, 20. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lordporno

    Lordporno ROM

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo an Alle,

    Nachdem ich nun viele Computer erfolgreich zusammengebaut habe, bin ich nun auf ein
    mir unlösbares Problem gestossen!

    Ich hoffe, daß einer von Euch mir weiterhelfen kann?

    Ich habe mir folgende Teile bestellt und zusammengebaut:

    Mainboard: Assus Sockel A A7N8X Deluxe NVI
    Prozessor: AMD Athlon XP 3000+ 2,4 GHz
    Netzteil: ATX 400 Watt SATA
    Grafikkarte: Leadtek 128 MB AGP A310XT-TD FX 5600
    Festplatte: 160 GB Seagate SATA
    Arbeitsspeicher: 512 MB DIMM/400 Mhz PC-3200

    Ich habe den PC zusammengebaut und Windows XP professional erfolgreich installiert.

    Mitgelieferte Treiber wurden von Windows angenommen.

    Als ich nun das erste Spiel testen wollte, ist es passiert.... mitten im Spiel bootet der PC runter und startet neu.
    Dies ist auch bei anderen Spielen passiert manchmal vorher auch mit Bluesreen

    Fehlermeldung:

    0x0000007x (0x00000008, 0x80042000, 0x0000000, 0x0000000)

    Folgende Dinge habe ich bereits getestet:

    - Grafikkarte FX 5200 eingebaut, gleiches Problem
    - Treiber der Grafikkarte direkt von NVIDEA runtergeladen und installiert, gleiches problem
    - Chipsatztreiber von NVIDEA runtergeladen und installiert, gleiches Problem
    - Das ein oder andere Bier getrunken, gleiches Problem :-)

    Ich hoffe nun, daß der ein oder andere von Euch mir weiterhelfen kann, ich bin wirklich
    mit meinem Latein am Ende!

    Die besten Grüße an Alle

    Lord****o
     
  2. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    Hast du Kombi schon mal ohne Gehäuse laufen lassen um die Kühlung zu verbessern, ein paar Ampere Werte zum Netzteil wären nett.


    MfG
    earth
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen