Mainboard-Crash ( WIN 2000 Prof. )

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von tbe, 18. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tbe

    tbe Byte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    84
    Hallo ins Forum,

    einer unserer Rechner hatte ein defektes Mainboard. BS ist Windows 2000 Prof.

    In der Forumsuche bin ich auf wiedersprüchliche Aussagen gekommen. -- > muß ich Neuinstallieren oder nicht. Es geht mir um die Sicherung des Ordners : "Eigene Datein", der Rest ist ziemlich egal, da alle Programme vorhanden sind, bzw. Daten auf Server ausgelagert sind.

    Ist es möglich, die Master-Festplatte unter WinXP in einem anderen Rechner zu sichern ??

    Danke schon einmal im Vorraus.

    Thomas
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.472
    Sofern der 2. Rechner mit der Platte umgehen kann, kannst du sie als "Slave"-Platte in den Rechner hängen und die Daten einfach kopieren - ggf. vorhandene Partitionen sollten automatisch erkannt werden (nur die Laufwerksbuchstaben werden vermutlich nicht stimmen). Als Bootplatte würde ich sie auf keinen Fall einsetzen.

    Gruss, Matthias
     
  3. tbe

    tbe Byte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    84
    Danke für die Antwort, Tip funxt !!

    Thomas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen