Mainboard das gut ist, um einen X2 3800+ zu übertakten

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von webSlip, 10. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    925
    Hi

    Ein Freund von mir will sich ein neues Mainboard kaufen. Er hat alles schon, nur das Mainboard nicht.

    Seine Anforderungen:

    - passive Kühlung
    - muss man gut mit einem X2 3800+ übertakten können
    - ob es SLI sein soll oder nicht, ist er sich noch nicht sicher.

    Wenn ihr noch mehr Infos über das System braucht, bitte melden,

    :danke:
    webSlip
     
  2. Pcteufel

    Pcteufel Kbyte

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    303
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Moin!
    Passive Kühlung und gutes Übertakten schließen sich in der Regel aus.
    Fürs Übertakten wäre wirklich DFI die erste Wahl, passiv gibts ja eh nicht viele, Asus A8N-SLI Premium z.B.

    Gruß, andreas
     
  4. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    925
    Ja eben. Dass ist das Problem. Ich wusste schon das DFI recht gut zum übertakten sind, aber die sind halt aktiv gekühlt.

    trotzdem :danke:
     
  5. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    entweder DFI Lanparty ASUS A8N XXX oder Epox SLI
     
  6. Pcteufel

    Pcteufel Kbyte

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    303
    Naja also wenn ich das bei Alternate so sehe, das der Kühler sich regeln lässt dann wirds doch gehen oder???
     
  7. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    bei welcherm board denn???
     
  8. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    925
    Ja das wäri interessant zu wissen von welchem Board du sprichst.
     
  9. Pcteufel

    Pcteufel Kbyte

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    303
    Naja welches weiß ich ned habe aber mir ma die Comments durchgelesen, müsste nochma schaun da stands auf alle fälle drin.
     
  10. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    925
    Hab nochmal bei alternate.de gesucht. Habe aber leider nichts gefunden.
     
  11. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    ich würde dir das DFI LAN Party empfehlen ( 110€) oder wenn es etwas billiger sein soll das ASUS A8N E ( aber forder dann glecih den Austauschkühler von ASUS an)
     
  12. Pcteufel

    Pcteufel Kbyte

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    303
    Also habe bei Alternate das hier gefunden
    Produktbewertung DFI LANPARTY UT nF4 Ultra-D

    Und hier ein Zitat aus dem Comment

    mfg
    pcteufel
     
  13. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    ja das ist neben dem Epox das beste
     
  14. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    925
    :danke: werde mich nohcmals umschauen.
     
  15. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    925
    Das heisst das Epox ist besser!? Welches genau?
     
  16. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    Epox SLI ,ich finde das hat die besten einstellungsmöglichkeiten.. aber DFI hat das clevere BIOS...
     
  17. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    925
    In welcher Sprache ist das BIOS beim Epox? und beim DFI?
    Und was meinst du genau mit cleverer?
     
  18. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    BIOS ist überall auf englisch, kannst du aber auf Deutsch stellen - wobei ich damit nicht zurecht komme-

    naja pass auf:

    das DFI fährt immer erst mit den Grundeinstellungen hoch, und erst kurz vorm eigentlichen starten des PC's ( nach dem POST und erkennen der Hardware) schaltet es die Einstellnugen ein, die du vorgenommen hast, -sprich übertaktungen,- so kommst du ( fast immer) ins BIOS; egal was du für einen mist beim Übertakten eingestellt hast...

    und das Epox hat halt die besten Einstellungsmöglichkeiten
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen