Mainboard-Features: Benötige euren Rat dazu!

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von ubbi, 25. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ubbi

    ubbi Kbyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    440
    Hallo!
    Ich will mir in den nächsten Wochen ein neues System zulegen. Hierbei stelle ich mir nen 3,8er Athlon 64 vor. Nun ist die Suche nach einem für mich geeignetem Mainboard nicht gerade einfach, dass ich absolut keine Ahnung habe, was die heutigen Features alle bedeuten und wofür sie denn im Endeffekt genutzt werden.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir in dieser Hinsicht ein wenig behilflich sein würdet und die aktuellen Features wie z.B. SATA, Raid, nForce SLI / Ultra und was es sonst noch so gibt, was Mainboards heute noch so können, KURZ erklären könntet, was diese bedeuten und wofür der Benutzer sie denn im Endeffekt braucht bzw. wo sie sich genau auswirken.

    Ich habe wirklich versucht, mich zu informieren, nur leider muss man meist schon eine ganze Menge Vorwissen haben, um durch diverse Internetartikel durchzublicken...

    Damit wäre mir sehr geholfen!!

    Mfg und Dank im Voraus, ubbi
     
  2. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Hi!
    Als RAID bezeichnet man einen Verbund von zwei oder mehr Festplatten...
    NForce2, NForce3 und NForce4 sind Chipsätze (leider nicht mehr ganz aktuell der Artikel)
    S-ATA ist der Nachfolger der IDE-Schnittstelle!
    Mit SLI und Crossfire lassen sich 2 Grafikkarten in einem System betreiben!
    Noch Fragen? ;)
     
  3. ubbi

    ubbi Kbyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    440
    Hallo!
    Danke erst einmal für deine Antwort "ankeforever"!

    Ich habe mir die Berichte durchgelesen, jedoch hab ich nicht immer ganz herausfiltern können, was es dem Endbenutzer denn explizit bringt.

    Raid: Verbund zweier Festplatten
    1. Worin macht sich die verbesserte Leistung genau deutlich? (bei welchen Vorgängen/Prozessen/Anwendungen)
    2. Wieviel macht das imho an Leistungszuwachs aus?

    SATA2: Ersetzt IDE
    1. Ich habe diese SAMSUNG Festplatte. Nun habe ich unter dem von "ankeforever" angegebenen Link gelesen, dass es Adapter gibt, welche IDE zu SATA2 umwandeln können.
    Frage: 1.1) Kann ich mit meiner Festplatte also wirklich SATA2 nutzen?? 1.2) Macht das Sinn? Wäre meine Festplatte dann wirklich fast doppelt so schnell? (133Mb/s -> 300Mb/s)

    Ansonsten bedanke ich mich schon einmal für alle antworten!

    Gibt es ansonsten noch nützliche Features, worauf man beim Mainboard Kauf achten sollte??

    Mfg, ubbi
     
  4. Trantor

    Trantor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    760
    Hallo Ubbi.

    Nein - es macht keinen Sinn Deine Platte an SATA laufen zu lassen. Auf allen aktuellen Mainboards gibt es immer noch beides - SATA und IDE, weil die Schnittstelle noch nicht auf DVD oder CD-Rom Laufwerke portiert wurde.

    RAID lohnt sich entweder als Sicherheitslösung = Datenspiegelung = gar kein Geschwindigkeitszuwachs
    oder bei Speicherintensiven Anwendungen mit häufigen Festplattenzugriffen. Der Normalnutzer hat nicht ganz soviel davon und spürbar ist es nur wenig - ausser bei genannten Anwendungen, welche aber kaum jemand privat benutzt.
     
  5. ubbi

    ubbi Kbyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    440
    1. Wie sieht das denn mit CD-/DVD-Laufwerken und der Schnittstelle aus? -Sind die Geräte noch nicht dafür geeignet oder ist die Schnittstelle das Problem? Sprich: Müsste ich mir, wenn ich vielleicht irgendwann mal alles über SATA2 laufen lassen möchte, ein neues Mainboard oder einen neuen DVD-Brenner kaufen??

    2. Wobei macht sich der Zuwachs denn bemerkbar? Bei Festplatten doch sicherlich beim laden in den RAM und Kopieren bzw. Verschieben der Daten, richtig? Bei Brennern würde sich das doch höchstens aufs Lesen begrenzen, richtig?

    Mfg und Danke (wie immer ;)) im Voraus, ubbi
     
  6. ubbi

    ubbi Kbyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    440
    Keiner ne Antwort darauf? :( Wäre auch die letzte Frage zu diesem Thema, versprochen! ;)
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Also SATA ist einfach nur dabei, IDE langsam zu verdrängen. Wirkliche (Geschwindigkeits)Vorteile hat es derzeit noch nicht, weswegen das relativ langsam vonstatten geht. Irgendwann gibt es halt nur noch Laufwerke und Mainboards für SATA, bis dahin gibt es halt noch ein paar Jahre beides...
     
  8. ubbi

    ubbi Kbyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    440
    Wie jetzt? Also Festplatten gibt es ja schon, welche man an das Mainboard anschließen kann. Dein Vorposter meinte, wie du ja auch, dass es für CD und DVD Laufwerke noch kein SATA gibt. Wenn vielleicht mal eines rauskommen würde, könnte ich das dann direkt am mein Mainboard anschließen oder wäre dann die Schnittstelle (oder wie man das nennt) meines aktuellen Mainboards nicht dafür geeignet, weil sie nur für Festlatten ist...versteht ihr, was ich meine?
     
  9. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    wenn so eins dann rausommt, schließt man die wie die festplatten am SATA controller an
     
  10. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.416
  11. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    Schnittstelle:
    IDE

    nichts mit SATA....
     
  12. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.416
  13. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
  14. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Ist es ja auch. :D
    Auf der Seite steht 6 mal Serial ATA, dazu ein Foto der Rückseite und eins mit Kabeln, aber nur einmal IDE..
     
  15. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.416
    > ... aber nur einmal IDE

    weil ebay noch keine Rubrik eingerichtet hat ! ;)
     
  16. ubbi

    ubbi Kbyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    440
    Danke für die vielen Antworten!

    Letzte Frage vorm Kauf wäre dann noch:
    Was gibt es außer SLI, SATA2 und Dual-Channel noch, was ein Mainboard an Features haben sollte, um für einen Zocker mit Zukunfstblick interessant zu sein? Worauf sollte man beim Kauf außerdem noch achten?

    Mfg und Danke, ubbi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen