1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Mainboard kaputt??

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Blade111555, 25. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Blade111555

    Blade111555 Kbyte

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    306
    Hi.

    Mein Schwager kam neulich zu mir und hat gesagt, dass er ein Problem mit seinem PC hat. Als sein PC den normalen Scandisk durchführte, (wenn man den PC nicht richtig runterfuhr) und danach ins WindowsXP ging, hat er in der Taskleiste noch paar Programme geladen und dann ging der PC einfach aus. Aber anbekommen hat er ihn nicht mehr.
    Wenn man auf den Power Button klickt, dann dreht sich zwar kurz der Lüfter(Vielleicht eine Runde)und dann geht er nicht an.Am Speicher liegts nicht und am Netzteil auch nicht.
    Kann es sein dass das Mainboard kaputt ist??

    Kann mir da jemand helfen.

    MfG Blade111555
     
  2. Blade111555

    Blade111555 Kbyte

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    306
    Weiß ich nicht. Da müsste ich meinen Schwager mal fragen.
    Aber trotzdem Danke für die Antworten.

    MfG Blade111555
     
  3. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    also dann würd ich stark aufs baord tippen? haste noch garantie?
     
  4. Blade111555

    Blade111555 Kbyte

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    306
    Hab es auch grad außerhalb des Gehäuses aufgebaut. Funktioniert immer noch nicht.
     
  5. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    in den meisten fällen doch! das mainboard gibt nen beepcode aus und zeigt eventuell sogar etwas auf dem moni wie "cpu failed"
     
  6. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    also den CPU würd ich nicht gleich außem Spiel nehmen. Wenn der nämlich schrott ist, passiert auch nichts mehr!
     
  7. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    dann würde ich das mainboard in die ganz enge wahl nehmen!

    würde sagen es ist zu 99% das mainboard....wehsle nach möglichkeit die cpu....wenn das nicht geht, (weil vllt keine andere da is) schick das board ein wenn noch garantie drauf is

    EDIT: halt! bau das mobo mal aus und leg es uaf den tisch und starte es von da!

    also bau den pc mal außerhalb vom gehäuse auf!
     
  8. Blade111555

    Blade111555 Kbyte

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    306
    Hab ich gerade versucht. Das funktioniert auch nicht.
    Was nun??
     
  9. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    habt ihr mal n nacktstart gemacht:

    also nur: board+cpu+ram und sonst nichts..auch keien graka..habt ihr das mal gemacht?
     
  10. Blade111555

    Blade111555 Kbyte

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    306
    Ja am Netzteil liegts auch nicht.
    Und die Elkos sehen normal aus. Alles scheint normal auszusehen.
    Nicht verschmortes.
     
  11. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    normalerweise höhrt sich das wie kurzschluss:

    schau dir mal die elkos an: wie schauen die aus?
    hbt ihr das netzteil schonmal gwechselt?
     
  12. Blade111555

    Blade111555 Kbyte

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    306
    Also der PC ging aus.Und seit dem geht der PC nicht mehr an.Der Lüfter dreht sich eine Runde und sonst passiert nichts.
    Wenn ich hinten am Netzteil den Schalter aus und dann wieder anmache und dann wieder auf den Power Knopf drücke, dreht sich der Lüfter wieder eine Runde und dann passiert halt einfach nichts.
     
  13. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    also die lüfter gehen aus und der rechner steht dann still nach einer sek als ob er aus wäre und kein strom drauf is?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen