1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

mainboard msi 6156 bx7 v2.1

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von sabsesbruder, 4. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sabsesbruder

    sabsesbruder ROM

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    1
    Hallooo? Habe für den rechner meines sohnes (o.g.altes mainboard) ram sd 256mb pc133 2x gekauft. nach dem einbau sind aber auch immer nur pro bank je 128mb also max 256mb erkannt worden?? die speicher sind einseitig und ich habe auch verschiedene bioseinstellungen probiert. habe gehört dass möglicherweise das alte board die einseitigen speicher nicht richtig erkennt !?

    kann da jemand helfen, ich habs auch schon in anderen foren probiert.

    vielen dank
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    was hast Du denn für Antworten gekriegt, dass Du hier auch noch fragst ? :rolleyes:

    ganz einfach: das Board hat den BX-Chipsatz, der mit der hohen Spicherdichte nicht klarkommt - 256er müssen double-sided sein ! siehe http://dch-faq.de/kap08.html#8.6
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen