1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Mainboard oder CPU Problem ?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Badass, 2. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Badass

    Badass ROM

    Ich habe mir jetzt neue Bauteile, MSI Board(MS-6340) einen Duron 1,2 Gh und einen Arctic Cooling Super Silent Pro TC Kühler, für meinen PC geholt. Dann hatte ich alles zusammen gebaut aber als ich ihn anmachte, arbeitete meine Festplatte zwar aber es kam kein Bild, auch der Kühler lief.
    WO LIEGT DAS PROBLEM ???
    210 Watt Netzteil
    TNT2 M64 Pro AGP
    Netzwerkarte
    Onboard Sound
     
  2. castanho

    castanho Kbyte

    s beim POST irgendwelche Pieptöne?
    Ist vielleicht \'ne blöde Frage, aber ist die CPU richtig eingebaut?
    Sitzt der Stromstecker für das MB richtig?
     
  3. Xaero3k

    Xaero3k Kbyte

    Schwer zu sagen woran das liegen könnte... Grafikkarte kann man wohl ausschliessen, sonst würde es beim hochfahren ja piepen.
    Ich würd sagen, CPU und Motherboard einfach umtauschen.

    ... probier mal den Speicher rauszunehmen und wieder reinzusetzen, das war bei mir mal so, dass der nicht 100% im Slot saß und der Monitor blieb auch schwarz.
    MFG Xaero3k
    [Diese Nachricht wurde von Xaero3k am 03.03.2003 | 14:21 geändert.]
     
  4. Badass

    Badass ROM

    Danke für den Tip, hab}s aber auch schon mit einem 300 Watt teil getestet ging trotzdem nicht.
    MfG
    [Diese Nachricht wurde von Badass am 03.03.2003 | 14:09 geändert.]
     
  5. Hallo

    Ich denk mal 210 Watt is "etwas" wenig. Probier mal eins 300 Watt oder mehr aus.

    mfg Hermann
     
  6. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Mit dem Netzteil wirst Du wohl keinen Blumentopf gewinnen können. Empfehlenswerte Netzteile findest Du hier: http://www.8ung.at/iwannaknow/empfamdnt.htm

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen