1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Mainboard Probleme

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Menzagitar, 19. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Menzagitar

    Menzagitar ROM

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    5
    Hallo Leute, habe manchmal Probleme mit Games.
    Wenn ich ein Spiel mit viel PC-Leistung,spiele, kann es vorkommen das mein Monitor ausgeht.
    Das passiert immer dann, wenn ich den PC mit voller MHz-Leistung laufen lasse. Takte ich in anstatt mit 133 nur mit 100(dann 1040 anstelle von 1400 Mhz) stürzt er nicht ab. Ich denke es hat was mit der Einstellung der Jumper, VCore, DDR Volt und Taktfrequenz zu tun.
    1400 Athlon
    512 MB DDR RAM CL 2 Infinion
    MSI 64MB Gforce4 4200Ti
    Epox 8k7a +
    Eizo 17` Monitor
    Win 2000

    Danke für die Hilfe
     
  2. T_2000

    T_2000 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2002
    Beiträge:
    294
    Hi Olli,

    klar ist mehr besser. Die von mir genannten Daten sind die von AMD rausgegebenen Mindestwerte. Die guten Netzteile z.B. von Coba oder Enermax bieten sowieso mehr.

    Gruß Karsten
     
  3. T_2000

    T_2000 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2002
    Beiträge:
    294
    Hi,

    dass es bei weniger MHz funktioniert liegt daran, dass der Prozessor dann weniger Strom verbraucht.

    Gruß Karsten
     
  4. FlashOlliHP

    FlashOlliHP Byte

    Registriert seit:
    3. August 2002
    Beiträge:
    76
    Auf 3,3 V besser 30 A als 20 A...
    Mfg Olli
     
  5. Menzagitar

    Menzagitar ROM

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    5
    Ok probiere es mal aus. Mich wundert nur dass es bei weniger MHz Taktung geht.
     
  6. T_2000

    T_2000 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2002
    Beiträge:
    294
    Hi,

    ich kann mich FlashOlliHP nur anschließen. Ich tippe auf das Netzteil als Übeltäter. Du solltest in der Tat ein anderes Netzteil testen, was folgende Werte nicht unterschreiten sollte:

    +3,3 V = 20 A
    +5 V = 30 A
    +12 V = 15 A

    Gruß Karsten
     
  7. FlashOlliHP

    FlashOlliHP Byte

    Registriert seit:
    3. August 2002
    Beiträge:
    76
    Also 15A auf der 3,3V sind ein bisschen wenig, sollten schon mindestens 28-30 A sein....Versuch dir irgendwo ein Netzteil auszuleihen und es nochmal ausprobieren....
     
  8. Menzagitar

    Menzagitar ROM

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    5
    Die Graka habe ich nicht übertaktet.
     
  9. Menzagitar

    Menzagitar ROM

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    5
    Ist ein 300Watt Netzteil, habe ich vergessen zu schreiben.
     
  10. Menzagitar

    Menzagitar ROM

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    5
    Hi,
    also die Daten sind
    +3,3 = 15A
    +5 = 29A
    + 12 = 11.5A

    der Monitor ist an der Graka angeschlossen.
    Die Voltwerte im Bios sind auch unterschiedlich.
    Ich hatte das Problem, glaube ich zumindest, schon mal gelöst, in dem ich die Jumper umgesteckt hatte. Ich weiß aber nicht mehr wie.
     
  11. mudie

    mudie Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    667
    Ist dein Monitor über das Netzteil angeschlossen ? Dann würde ich auch auf ein zu schwaches Netzteil tippen.

    Falls nicht: Überhitzt sich vielleicht die Grafikkarte ? Ist die Grafikkarte übertaktet ?

    mudie
     
  12. T_2000

    T_2000 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2002
    Beiträge:
    294
    Hi,

    es kann auch an einem zu schwachen Netzteil liegen. Poste mal die Daten (stehen auf einem Aufkleber auf dem Netzteil). Wichtig sind folgende Werte:

    +3,3 V = ? A
    +5 V = ? A
    +12 V = ? A

    Gruß Karsten
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen