1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Mainboard Tausch

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Pinky69, 9. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pinky69

    Pinky69 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    168
    Hallo,
    ich habe hier nach so einen HP Vectra VL6 Desktop PC mit PII Intel CPU.
    Jetzt würde ich gerne ein neues Mainboard einsetzten damit ich auch eine schnellere CPU (z.B. P IV) einsetzten kann. Bekomme ich denn da eigentlich Probleme mit den Positionen der Anschlüsse oder sind die genormt ? Wonach muß ich schauen wenn ich ein neues Mainboard auswählen will ???
    Habt Ihr mir vielleicht sogar einen Tipp.

    Viele Grüße

    Pinky
     
  2. Chacky

    Chacky Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    1.024
    Naja ich glaube du brauchst ein neues netzteil d dein altes ein pII betreiben kann aber ein p4 bestimmt nicht.
     
  3. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    was meinst du damit? wer hat hier was von ner graka gesagt?
     
  4. Pinky69

    Pinky69 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    168
    ja soweit schon verstanden, aber derzeit ist das wohl eine onboard Grafik und später würde ich doch eine zusätzliche GraKa benötigen oder?
    Ich tendiere eher zu Intel.

    Gruß
     
  5. Benboy

    Benboy Kbyte

    Registriert seit:
    28. August 2002
    Beiträge:
    239
    Normal hast du ja ein ATX Gehäuse , oder?
    Dann kannst du schon mal davon ausgehen, dass du kein neues Gehäuse brauchst. Was du warscheinlich neu brauchst ist dein Netzteil, weil es mit einem Pentium IV bzw. Athlon XP nicht mehr zurecht kommen wird. Dann musst du dich zwischen AMD und INTEL entscheiden.
    Das war es fürs erste.

    Benboy
     
  6. Pinky69

    Pinky69 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    168
    jaja, wusste nur nicht recht wohin ich die Frage stellen sollte. Noch Anfänger eben. :-/
    Gruß
     
  7. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    tststs, ein thread reicht aber, du banause :)
     
  8. etdupont

    etdupont ROM

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    1
    Ich habe das gleiche Model, es ist leider nicht ATX konform, zumindest glaube ich, dass es nicht ist, da die PCI steckplätze auf einer zeiten platine platziert ist die wieder um im rechten winkel mit dem mainboard verbunden ist. Ich bin nicht sicher wann sie auf ATX umgestellt haben, glaube mit pentium III, bin aber nicht sicher. upgraden ist daher nicht wirklich möglich.

    Ich wollte Linux darauf installieren, da der computer zu langsam ist für Windows 2000 / xp. Habe aber probleme mit der Graphik weiss jemand was für ein graphik chip auf diesem Mainboard verwendet wird?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen