1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Mainboard temepertaur

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von rabo, 7. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rabo

    rabo Kbyte

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    154
    Hallo,

    Hab ein MSI 6533 mobo und wenn ich gespielt habe und dann mit aida32 die Temp nachschaue habe ich bei meinem Mainboard 46°. Ich glaube das ist zuviel, oder?
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    nur bei diesen tropischen Temperaturen wie sie z. Zt. herrschen wirst du diese kaum gedrosselt bekommen.
    Solltest du keine Gehäuselüfter montiert haben, könnten evtl. ein paar °C "drin" sein.

    Aktuelles Beispiel eines für sonst "normale" Verhältnisse wirklich sehr gekühlten Systems: Raum- und Gehäuse-Temp.: 30 °C, Mainboard-Temp.: 40°C, CPU-Temp.: 45°C. Mehr ist z.Zt. nicht drin.

    Andreas
     
  3. PaCmAn2k

    PaCmAn2k Kbyte

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    153
    Nö... hab im Moment auch so um die 45°C... wenn ich nen "Torture Test" mit Prime95 mache steigts sogar auf 50°C... is halt der passivgekühlte Chipsatz bei mir... aber die Temps liegen noch im Bereich des erträglichen... Man beachte halt auch die Aussentemperaturen im Moment... ich sag nur Rekordsommer *gg* Also dann noch happy schwitzen!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen