1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Mainboard temepertaur

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von rabo, 7. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rabo

    rabo Kbyte

    Hallo,

    Hab ein MSI 6533 mobo und wenn ich gespielt habe und dann mit aida32 die Temp nachschaue habe ich bei meinem Mainboard 46°. Ich glaube das ist zuviel, oder?
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Hallo,

    nur bei diesen tropischen Temperaturen wie sie z. Zt. herrschen wirst du diese kaum gedrosselt bekommen.
    Solltest du keine Gehäuselüfter montiert haben, könnten evtl. ein paar °C "drin" sein.

    Aktuelles Beispiel eines für sonst "normale" Verhältnisse wirklich sehr gekühlten Systems: Raum- und Gehäuse-Temp.: 30 °C, Mainboard-Temp.: 40°C, CPU-Temp.: 45°C. Mehr ist z.Zt. nicht drin.

    Andreas
     
  3. PaCmAn2k

    PaCmAn2k Kbyte

    Nö... hab im Moment auch so um die 45°C... wenn ich nen "Torture Test" mit Prime95 mache steigts sogar auf 50°C... is halt der passivgekühlte Chipsatz bei mir... aber die Temps liegen noch im Bereich des erträglichen... Man beachte halt auch die Aussentemperaturen im Moment... ich sag nur Rekordsommer *gg* Also dann noch happy schwitzen!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen