1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Mainboard tot

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von fubar1323, 30. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fubar1323

    fubar1323 Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2002
    Beiträge:
    22
    Hallo Leute, ich hab heut mal ein bisschen im Bios rumgespielt, nachdem sich beim Reset nichts auf dem Monitor tat, hab ich das CMOS-RAM per Jumper gelöscht, seitdem stellt sich mein Mainboard tot, kein Lüfter und keine Festplatte läuft mehr an. Kann mir einer von euch helfen?
     
  2. fubar1323

    fubar1323 Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2002
    Beiträge:
    22
    Hab mein MB jetzt wieder, mein Händler meint es funktioniert tadellos. Ich nehm mal an irgendwie hat es mir meine CPU kurzgeschlossen, das Netzteil ist es auf jeden Fall nicht!
    CU
     
  3. fubar1323

    fubar1323 Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2002
    Beiträge:
    22
    Das nehm ich auch an, ich denke ich werd das Teil an meinen Händler schicken, es sei denn es gibt hier noch andere Vorschläge. MfG
     
  4. fubar1323

    fubar1323 Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2002
    Beiträge:
    22
    Meiner Anleitung nach auch, aber ich hab den Rechner vom Netz getrennt, den Jumper auf löschen gestellt, zurück gestellt und wieder eingeschaltet, danach ging nix mehr. MfG
     
  5. zonk

    zonk Kbyte

    Registriert seit:
    10. November 2001
    Beiträge:
    137
    vielleicht hast du vergessen den jumper wieder auf standard zurückzustecken... kann nach meiner anleitung "dem mainboard schaden"
     
  6. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Das deutet auf einen Kurzschluß hin und das Netzteil schaltet ab bevor etwas Kaputt gehen kann.

    Gruß
    Christian
     
  7. fubar1323

    fubar1323 Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2002
    Beiträge:
    22
    Kabel und Stecker sitzen genauso fest wie wo es ging, Netzteil ist ein, die Lüfter rucken kurz an beim Einschalten!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen