1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

mainboard und cpu einstellen

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Huesi, 25. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Huesi

    Huesi Kbyte

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    129
    Hi
    Ich bekomme Morgen mein neue Hardware für einen zweiten Pc. Den ersten hatte ich schon vertig gekauft. Jetzt mein problem ich hab das noch nie gemacht fsb und so am board einstellen was muss ich denn alles einstellen um das betriebssystem dann zu insterlieren. Also was muss ich alles einstellen mit den Jumpern und so und im Bios was da.

    AsRock K7upgrade_880
    Cpu: Sempron 2500+ (1750mhz)
    DDR Infinion pc 3200 (glab ich)

    hab schon englisches manuel des Boards runtergelden abe ich kapier da nichts. Gibts vielleicht ein Deursches.

    danke im voraus
     
  2. Metoc

    Metoc Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    59
    bei nur einer festplatte sollte diese auf master stehn.
    steht auf der festplatte gedruckt wo das ist. ganz einfach.
    im bios vorübergehend das cdrom auf 1. boot stellen.
    win cd rein und fertig.
    sag ich mal. möge man mich verbesser.

    nach der install dann die festplatte auf boot 1. stellen.
     
  3. freedomtrader

    freedomtrader Byte

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    18

    Gehe mal davon aus,dass du die Technik mit entsprechender Vorsicht zusammengenietet bekommst(immer schön die Heizungsrohre anfassen bevor du die Elektronik begriffelst,evtl. FirstAid Handschuhe anziehn-weil wegen Statikentladungen).Ich gehe mal von einer Festplatte aus-hinten ist eine Schemazeichnung drauf wie die Platte zu jumpern ist-sie muß am IDE Channel 1(meist blau) als Master hängen.Diverse andere Laufwerke am gleichen Kabel als Slave.Wenn nix anderes mit dran hängt,kann die Platte auch als Single laufen.Am IDE 2 dementsprechend ebenso.
    Hast du alles zusammen,starte den Rechner und (meistens Entf drücken) gehe ins BIOS!Wird deine CPU korrekt als Sempron 2500+ erkannt(es können evtl. auch die Realtaktwerte dastehen) stelle unter Bootoptionen folgende Reihenfolge ein:
    Boot 1: CD
    Boot2: HDD 0
    Boot3: Floppy oder disabled
    Other Boot: disabled

    Lege nun die Windoofs Cd ein und drücke "F10" und bestätige mit "ENTER".Nun sollte der Formatierungsprozess (NTFS System bevorzugen und komplette Formatierung und Partition anlegen!) und die Installation automatisch starten!
    Wenn es nicht klappt,nochmal nachfragen
    freedomtrader@web.de :jump:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen