1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Mainboard und CPU und Speicher neu

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von delefinchen629, 26. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. delefinchen629

    delefinchen629 Byte

    Registriert seit:
    8. November 2003
    Beiträge:
    110
    Servus aus Graz,
    will für Interessierte einfach mal meine Erfahrungen mit Umbau und upgrade mitteilen:System alt: MSI 85o Pro5-Mainboard und 2,6 GhZ CPU plus 512 Rambus Spreicher um 25o Euro verkauft und ersetzt durch: 3,2 GHz Pentium 4(nicht Prescot)Asus P4P8oo E Deluxe und 512 DDr 32oo Speicher Samsung gekauft um 45o Euro-Netto aus 2oo Euro investiert.
    Bisherige 3 Festplatten laufen auf IDE, Grafikkarte Geforce 57oo Ultra ,2 DVD Laufwerke,TV Karte weiter verwendet.
    Resümee: Mein Freund (und ich als Adlat) werkelten insgesamt 6 STunden-bei 2 Betriebssystemen(ME-XP)ME lief ohne Neuinstallation(aber erforderte viel Treiberupdates) XP reparierte im SEtup .Anschließend Treiberupdates über Support CD des Mainboards.Die zahlreichen Programme arbeiten fehlerfrei auf ME ohne Neuinstallationen.Auf XP fahre ich nur den Flugsimulator.Läuft ohne Neuinstallation ebenfalls problemlos.Wie seht Ihr das: anständiges upgrade zu vernünftigen Kosten.(mal abgesehen vom Zeitaufwand).
    Ram laufen im Dual-Mode.-Mehr Speicher verträgt das ME nicht.
     
  2. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Das sind zunächst nackte Hardware-Tatsachen. Und die effektiven Kosten von 200,- Euro. Die Arbeit lassen wir mal weg. Frage: Ist denn nun der PC um 200,- Euro schneller oder zuverlässiger oder wie wirkt sich nun die Investition aus? Das muss doch in die Waagschale geworfen werden. Übrigens, WinME kommt auch mit RAM>512 MB zurecht, wenn man die System.ini nachbessert.
    Gruß Eljot
     
  3. delefinchen629

    delefinchen629 Byte

    Registriert seit:
    8. November 2003
    Beiträge:
    110
    Hallo aus Graz,
    Hauptmotiv für mein upgrade war der Flusi mit seinen zahlreichen addons.Da läuft jetzt alles mit 25 frames im Vollmodus.Zuvor mußte ich zwischendurch immer wieder mit frameeinbußen bis runter auf 12-15 zurechtkommen.Benchmarktests hab ich darüberhinaus noch keine gemacht.Andere Programme(Videobearbeitung etc.liefen auch vorher flüssig.)8 USB Anschlüsse,Digitalanschlüsse sind auch was wert.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen