1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Mainboard und Netzteil Probs

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von driemer, 21. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. driemer

    driemer ROM

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    2
    Hallo!
    Also zu aller erst muss ich gleich sagen dass ich noch ein ziemlich unerfahrener Zusammensetzer von Computer Systemen bin, deswegen auch meine Frage an euch!

    Also, mein neues Board (Shuttle AN35N ultra) hat 2 Power Supply Connectors (CN22/CN3), der CN3er(Bezeichnung ATXPWR) hat 20 Pins und der CN2er(BEzeichnung ATX12V) 4 Pins.Leider hat mein Netzteil nur einen Ausgang, nämlich den 20 Pin. Meine Frage nun, läuft mein Board auch nur mit dem Stecker an oder muss ich mir ein neues kaufen das auch diesen CN2 Stecker hat?

    Vielen Dank schon im vorraus!
    mfg
     
  2. Kunstfisch01

    Kunstfisch01 Byte

    Registriert seit:
    16. September 2002
    Beiträge:
    23
    danke Leute

    jetzt weis ich wenigstens das es am netzteil und nicht am boeadr liegt.

    mfg


    kunstfisch01
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Mindestempfehlung von AMD (siehe auch der Verweis auf die Forumssuche !)

    20 A auf 3,3 V

    30 A auf 5 V

    15 A auf 12 V

    Besorge dir entsprechendes und schliesse es an.
     
  4. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Dein NT ist auf der 5V und 12V Leitung zu schlapp

    Mindestwerte:

    3,3V = 20A
    5V = 30A
    12V = 15A
     
  5. Kunstfisch01

    Kunstfisch01 Byte

    Registriert seit:
    16. September 2002
    Beiträge:
    23
    mobo : Shuttle AN35N Ultra

    auf dem Netzteil steht:

    300W

    +3,3V 20A
    +5 V 16A
    +12V 12A
    -5 V 0,3A
    -12 V 0,8A
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Dann liste mal deine komplette Hardware (MoBo, Prozi, Kühler, Netzteildaten, etc.) auf und schauen wir mal weiter.

    Steckt die Grafikkarte denn richtig in ihrem Slot drin, manchmal sind 1/10 mm entscheidend.
     
  7. Kunstfisch01

    Kunstfisch01 Byte

    Registriert seit:
    16. September 2002
    Beiträge:
    23
    tut mir leid, bin halt schwer von begriff :aua:

    ich habe ja inzwischen mir ein Netzteil besorgt was auch den 4 poligen stecker hat, aber trotzdem ist der bildschirm schwarz :heul:

    ich hoffe wirklich das ich den fehler mit einem entsprechendem netzteil beheben kann, aber ich habe keine lust bis Montag zu warten :bse: :bse: :bse: :bse: :bse:
     
  8. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    @ Kunstfisch01

    Aus dem Thread nochmals für dich zum separaten Lesen hierhin kopiert:

    Im Handbuch ist doch sicherlich auch eine Empfehlung bzgl. der Verwendung des 4poligen Steckers zu finden, oder nicht?

    Beim Betrieb ohne diesen Stecker kann es zu Instabilitäten, Abstürzen oder gar Nicht-Funktion des Systems kommen, da durch diesen Stecker die Stromversorgung der Spannungswandler und der CPU noch zusätzlich mit Strom versorgt werden um o.g. zu verhindern.


    Besorge dir ein Netzteil gemäss AMD-Mindestempfehlung (Daten sind via Forumssuche zu hunderten zu finden), schliesse auch den 4poligen Stecker an und es sollte funktionieren.

    Irgendwie muss lesen unheimlich schwer sein :confused: ;)
     
  9. Kunstfisch01

    Kunstfisch01 Byte

    Registriert seit:
    16. September 2002
    Beiträge:
    23
    Ich hab mir gerade eben ein neues Board gekauft und dieses mit einem falschen Netzteil in Betrieb genommen. Kann ich das Board jetzt wegschmeissen ?

    bitte helft mir weiter


    cu

    eloy
     
  10. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    deine Anfrage ist schon fast fünf Wochen alt.. hast du das Teil noch immer nicht am laufen. Neues Netzteil mit entsprechend Power angeschlossen ??.

    Grüße
    Wolfgang
     
  11. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    @ Kunstfisch01

    Was steht in meinem Posting vom 21.12.03 .... :confused:
     
  12. Kunstfisch01

    Kunstfisch01 Byte

    Registriert seit:
    16. September 2002
    Beiträge:
    23
    kann es sein das ich mein board beschädig habe, dadurch das ich versucht habe es mit nur einem Stecker ( dem grossen ) zu starten? Das Board Lief und hdd und so auch, aber auf dem bildschirm war alles schwarz.

    Ist das Board jetzt kaputt oder kann ich es mit dem entsprechendem Netzteil zum laufen kriegen?


    ich hoffe ihr könnt mir helfen

    kunstfisch
     
  13. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Im Handbuch ist doch sicherlich auch eine Empfehlung bzgl. der Verwendung des 4poligen Steckers zu finden, oder nicht?

    Beim Betrieb ohne diesen Stecker kann es zu Instabilitäten, Abstürzen oder gar Nicht-Funktion des Systems kommen, da durch diesen Stecker die Stromversorgung der Spannungswandler und der CPU noch zusätzlich mit Strom versorgt werden um o.g. zu verhindern.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen