mainboard

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von labrys, 18. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. labrys

    labrys Byte

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    53
    hallo,
    möchte meinen pc aufrüsten,
    klar ist bislang die cpu amd 2600 barthon,
    ram infenion 512, den arctic cooler.
    tja, das mainboard.
    ich hatte mir das biostar m7ncg ausgeguckt, damit ich keine grafikkarte extra brauch. meine alte passt nicht mehr.

    nun hab ich gehört, grafik on board wär nicht so gut. wie seht ihr das?
    welche preiswerten alternativen mit oder ohne grafik on board, dann welche günstige grafikkarte gibt es?
    mache keine spiele, zeichne aber am computer, d.h. cad-anwendungen.

    sound müsste sowieso on board sein,
    keine ansprüche daran, soll nur gehen.

    wäre schön, wenn ihr mir tipps geben könntet.
    gruß sabine
     
  2. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Okay...

    CPU: 2500+ Barton (75?)
    Board: MSI K7N2-Delta-L nForce 2 (80?)
    RAM: 2x 256MB DDR RAM (MarkenRAM!), wegen Dual-Channel (80?)
    GraKa: Eine AGP-Karte, die noch ins Budget passt (circa 50?, z.B. Geforce4 MX).

    Gruß
    wolle
     
  3. labrys

    labrys Byte

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    53
    hallo,
    insgesamt möchte ich nicht mehr
    als 300 ? ausgeben, eher etwas
    weniger.
    mit den ausgesuchten teilen lag
    ich bei ca. 280?.

    ddr ram ist richtig!

    so eine "erstmal"-lösung möchte ich
    nicht so gerne,
    es ist nicht so, dass ich nicht mehr geld
    ausgeben kann, sondern nicht mehr
    investieren will.

    ich muss nicht immer das beste und
    neueste haben, soll einfach mal
    etwas aufgefrischt werden.
    mein jetziger pc ist etwa 6 jahre alt,
    war aber keiner vom diskounter.

    ich hoffe, ihr könnt euch jetzt ein bild
    machen.
    der pc-händler rät mir zu einem anderen biostar-mainboard (59?)
    und meint er hätte grafikkarten für 25?.

    ich möchte was vernünftiges, nicht um alles das billigste.

    habe hier viel positives über das msi k7n2 delta gelesen, das geht preislich ja noch, aber bei den grafikkarten weiß ich nicht weiter.

    danke für eure bemühungen.
    gruß sabine
     
  4. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Als Kühler nimmst du dir mal lieber einen Spire WhisperRock IV.
    GrafikonBoard ist nich gut... Du hast zwar nicht die Ansprüche, die ein Gamer hat. Aber mit einer AGP Karte ist man in der Regel trotzdem besser dran...
    Zum "Übergang" könntest du aber ein Board nehmen, das GrafikonBoard und einen zusätzlichen AGP-Steckplatz hat nehmen und dann bei Gelegenheit auf AGP umsteigen...

    Ansonsten... Wieviel Geld hast du denn?
    von ??? bis ???

    Gruß
    wolle

    PS
    Wir sprechen hier von DDR-Ram? Oder?
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Hi!!

    Wieviel Geld moechtest du insgesamt denn ausgeben??
    Wenn man das weiss, laesst es ich besser rechnen!!

    SG
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen