1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Mainboardformate

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von it-praktikant, 27. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. it-praktikant

    it-praktikant Megabyte

    Hallo,

    ich habe mal da eine Frage zu den Mainboardgroßen.

    Ichselbst glaube ein ATX-Board zu haben, will mir ein neues kaufen und habe eines gefunden, dass alles hat, was ich will, einiger Haken, es ist ein Micro-ATX-Board.

    Wie sind die Größen?
    Kann ich das bei mir reinstecken, würden die Schrauben und Bohrungen passen?

    Ciao it.

    PS: eBay Auktion endet in 2 Stunden und mir fiel das jetzt erst auf, wäre also toll, wenn es vor 20 Uhr was wird. Danke.
     
  2. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Zur Erklärung:
    Ein einziges Slot1-Board würde ich möglichst bald verticken wollen - könnte mir auch passieren, nach einer Notschlachtung noch eins rumliegen zu haben - aber zehn? Das sieht nach Absicht aus. :aua:
    Nicht wundern, ein Tag bei der Familie hat immer solche Auswirkungen auf mich.:vader:
    Tach auch
    Henner
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Ja Henner, dieses Posting ist seeeeehr seltsam ! :confused:
     
  4. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Hi!
    Ein Dutzend ? Seltsame Hobbies hast Du da - bist Du ganz sicher, daß man dafür nicht irgendeine Art von Lizenz braucht?:no:
    Nix für ungut, bin selber manchmal etwas seltsam.
    Gruß
    Henner
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Hi nochmal !

    Falls Du bei ebay nicht "zuschlägst", kannste Dich ja mal bei mir melden - Slot1-Boards hab? ich im Moment ca. 1 Dutzend - wird sich sicher was passendes finden ...

    ;)
     
  6. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Mit einer Bohrmaschine bekommt man (fast) jedes Board in den Tower...:rolleyes:
    Handeln auf eigene Gefahr!
     
  7. it-praktikant

    it-praktikant Megabyte

    *rofl* Da schlag' mich doch mal einer. Das nächste Mal hole ich mir nen Zöllner, dann is jut!

    Allerdings gibt es noch ein M6VBE-A, das ist wirklich mATX, wie ich weiß.
    Ich schaue jetzt in meinen PC ... so fertig.

    Danke, danke, danke!!!!

    Ciao it.
     
  8. it-praktikant

    it-praktikant Megabyte

    Scherzkeks, seit Mittwoch durchforste ich ebay, damit ich keinen Schrott kaufe.

    Ein Gigabyte-Board wollte ich schon immer mal haben. :D

    ... und falls es nicht klappt, dann schraube ich das Mainboard irgendwie fest. Genauso wie bei meiner Grafikkarte *lol*
    http://www.dau-alarm.de/pictures/hardware/graka-006a_k.jpg

    Ciao it.
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Hi it !

    Ich habe hier u.a. auch ein Biostar M6VBE liegen - das ist aber Micro-ATX und hat auch nur AGP, 3x PCI, 1x ISA

    Boards im ATX-Format sind ~ 31cm lang, Micro-ATX 20,5 bis ~ 24 cm - aber die Bohrungen sind identisch !

    cu, Andreas
     
  10. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Wollte jetzt keine Panik verbreiten...:p
    Es wird schon passen, vor allem, wenn du zur Zeit schon ein ATX drinnen hast...
     
  11. it-praktikant

    it-praktikant Megabyte

    Grrrr, OK, wie kriege ich das jetzt raus?
    Ich will das GA-6ZMA von Gigabyte kaufen, bei mir ist ein Biostar M6VBE drin.

    Laut HPs des Hersteller ist Biostar ein ATX-Board.

    Ciao it.
     
  12. it-praktikant

    it-praktikant Megabyte

    Puh, Schwein gehabt.

    Brauche ein Slot-1 Board, soll ein Intel Chipsatz haben und 80 GB-Festplatten erkennen. Habe bei den Herstellern in den Archiven sicher 6 Stunden verbracht. Wäre schade, wenn's nicht klappt.

    Aber ... geht ja.

    Danke.

    Falls ich die Auktion nicht für mich entscheiden kann, ... kennt vielleicht einer auf Anhieb ein Board-Typ, dass ich nutzen kann?
    Gibt ja so viele verschiedene von vielen Herstellern. Ist ziemlich unübersichtlich, finde ich.

    Ciao it.
     
  13. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Bei "Fertig-Rechnern" (Discountern) bzw. dessen Tower ist manchmal kein "100%iges ATX-Format" vorhanden...

    Gruß
    wolle
     
  14. Gast

    Gast Guest

    kurz und schmerzlos: ja passt !
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen