1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Mainboardtemperatur

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Nor, 7. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    Hi @all

    Ich hab mir den Aldi Rechner zugelegt und unter Vollast hat die CPU eine Temperatur von 35° , das MB welches von MSI ist hat eine Temp. von 55°
    Bei den anderen Rechnern die ich noch habe (ASUS Board) sind die Temp bei ca. 30° . Messen tu ich immer mit Sisoft SAndra.
    Der Kühler vom Chipsatz wird so heiss, dass man sich die Finger dran verbrennt, habe auch schon Zusatzlüfter reingetan, welches nur 2° kälter wird.
    Leerlauftemp. CPU 25° - MB 40°
    Ist die Temp. bei dem MB Chipsatz 647 normal ?????

    PS Habe keine Abstürze oder sonstige Probs

    Für antworten danke ich im voraus

    Gruß nor
     
  2. HarryE

    HarryE Byte

    Registriert seit:
    13. April 2002
    Beiträge:
    10
    Hallo,

    ich habe auch Temperaturprobleme mit dem Aldi PC Titanium 8008.
    Kann mir jemand mitteilen ob es sich bei dem Netzteil um ein lüfterloses Netzteil handelt - an der Gehäuseöffnung vom Netzteil ist zumindest kein luftzug zu spüren.

    Bei längerem Betrieb steigt die Temperatur stark an. Lt. auskunft von Medion ist das Motherboard und das BIOS nicht geeignet Systemtemperaturen auszulesen. Die Gehäuseinnentemperatur steigt beim mehrstündigem Betrieb auf über 50 Grad an.
     
  3. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    hi
    danke für die nachricht
    kein unterschied zum offenen gehäuse
    ich werde mich mal mit der firma MEDION in verbindung setzen

    vielen dank noch.

    gruss nor
     
  4. Freax

    Freax Byte

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    122
    Hast Du den Zusatzkühler in der Seitenwand oder vorne drin?
    Wichtig ist immer, das die Luft gut zirkulieren kann, aber die warme Luft auch abgesaugt wird.
    Wenn er direkt auf das Mainboard bläst und Du hinten, außer dem Netzteillüfter, keinen Lüfter hast, hast Du vielleicht keinen guten Durchzug im System und die Wärme staut sich.

    Dein Zusatzlüfter bläst zwar rein, aber der Netzteillüfter ist nur bedingt fähig die Abluft vom System rauszublasen.

    Den Tip, einen vorne unten saugend und einen hinten oben blasend (damit ist nicht der Netzteil-Lüfter gemeint), kennst du ja sicher schon. Aber sei es hier der Vollständigkeit wegen erwähnt.

    Wie sind deine Temperaturen wenn Du das Gehäuse offen läßt?

    [Diese Nachricht wurde von Freax am 13.04.2003 | 15:31 geändert.]
     
  5. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    hi
    habe den beweis angetreten ,passivkühler vom chipsatz aktiv gekühlt temp.um3-4°gesunken- aktiv kühler prz.ventilator abgestellt
    temp. cpu steigt um ca.10°.
    habe den vorgang wiederholt
    gleiches ergebnis.
    trotz aktiver chipsatzkühlung 52°.und zusatzlüfter 100mm der aufs
    mainboard bläst
    abgezogen wird die luft vom netzteil 120mm lüfter.
    cpu 80mm lüfter kühler alu 80x80x60 hoch
    3dmark 2001 5 durchgänge: cpu 35°
    mainboard 53°
    vielleicht kann mir jemand der den gleichen computer von aldi hat
    auch seine erfahrung mitteilen
    denn die werte beunruhigen mich.

    DANKE an alle

    gruss nor

    ps. der100 mm Lüfter ist ein Zusatzkühler von mir
     
  6. Freax

    Freax Byte

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    122
    Also wenn Du wirklich keine Werte vertauscht hast, dann fasse ich das Mal so zusammen:
    CPU 25-35 Grad
    MB 40-55 Grad ????????????????????

    Also deine CPU Temperatur ist mehr als in Ordnung, aber deine MB Temperatur ist in jedem Falle zu hoch.
    mehr/stärkere Gehäuselüfter einbauen, Kabelverlegung optimieren,
    ....

    Aber ich denke immernoch, daß die Werte vertauscht sind.

    Was hast Du für Kühler/Lüfter im System?
     
  7. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    Danke
    es ist aldi pc medion titanium md 8008
    habe cpu lüfter angehalten es steigt die cpu temp.
    der chipsatz ist von sis648
    ich finde es nicht normal das er so heiss wird.
    oder?

    gruss nor
     
  8. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.290
    "mein" Sandra "verwechselt" auch die Temperaturen.....
     
  9. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    muß ich aber auch sagen....irgendwie verbuchseltst du da was...

    aber selbst eine temp von 55° ist IMHO für einen AMD noch ok.......

    mein 2400+ läuft unter vollast bei 40-50° mit einer Systemtemp von etwa 35°.....

    grizzly
     
  10. DaKillaH

    DaKillaH Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    538
    Ähm sicher, dass du da nicht irgendwelche Werte vertauscht hast ? Wenn die CPU gerade mal 35° hat (das geht bei Vollast normalerweise mit einer normalen Standardluftkühlung überhaupt nicht), kann der Mainboardchipsatz keine 55° haben.
     
  11. Freax

    Freax Byte

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    122
    Sind schon sehr eigenartig deine Temperaturen, vor allem das dein Mainboard brutzelt, während die CPUTemperatur voll OK ist, oder verwechselst du die Werte vielleicht?
    Hast du Gehäuselüfter in deinem System?
     
  12. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Nimm\' doch mal ein Fieber- oder Raumthermometer und messe die Gehäusetemperatur selbst nach. Die Prozessortemperatur ist immer höher als die Gehäusetemperatur, einzig so bei Spezialkühlungen à la Vapochill mit -30 Grad wäre eine Umkehr denkbar.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen