1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Mainboardwechsel bei Win2000

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von larsenstein, 2. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. larsenstein

    larsenstein Byte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    84
    Ich muß bei einem Rechner mit installiertem Windows 2000 das Mainboard wechseln und ändere dabei den Chipsatz von SIS735 (K7S5A) auf VIA KT266(A).
    Was kann ich tun, damit dieser Wechsel möglichst reibungslos verläuft? Macht es Sinn, schon irgend welche Treiber in das Systemverzeichnis zu kopieren? Es ist unbedingt erforderlich, dass das installierte Windows 2000 erhalten bleibt, eine Neuinstallation kommt nicht in Frage.
    Vielen Dank für Eure qualifizierten Beiträge!

    Larsenstein
     
  2. akaturbo

    akaturbo Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2001
    Beiträge:
    447
    Hallo,

    einfach "umschrauben". Der Rest kommt nach dem Neustart (abgesicherter Modus) in dem du die Chipsatz-Treiber installiert.

    Gruss Andreas

    P.S. Bitte nur einmal posten, hier bist du besser aufgehoben als unter Win NT/2000 !!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen